Trailer: THE MUSKETEERS

Trailer: THE MUSKETEERS

Es gibt wie­der ein­mal eine neue Vari­an­te der DREI MUSKETIERE von Alex­and­re Dumas. Dies­mal aller­dings nicht im Kino, son­dern als zehn­tei­li­ge Mini­se­rie von der BBC. DOCTOR WHO-Fans soll­ten auf­mer­ken, denn Kar­di­nal Riche­lieu wird gespielt von Peter Capal­di, dem neu­en Doc­tor. Star­ten soll die Serie um die Degen­schwin­ger im Janu­ar bei der BBC, ob und wann sie bei uns zu sehen sein wird, ist bis dato unbe­kannt.

Luke Pas­qua­li­no (THE BORGIAS, BSG BLOOD AND CHROME) spielt D’Artagnan, wei­ter­hin agie­ren Tom Bur­ke (Gre­at Expec­ta­ti­ons, The Hour) als Athos, Sant­ia­go Cabre­ra (Mer­lin, Heroes) als Ara­mis und Howard Charles (Roy­al Shake­speare Com­pa­ny) als Porthos. THE MUSKETEERS wird pro­du­ziert von BBC Ame­ri­ca und BBC World­Wi­de.

Nor­ma­ler­wei­se wür­de ich sagen: Och neee, nicht schon wie­der die Mus­ke­tie­re, aber die Serie ist von der BBC, das lässt hof­fen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

3D MUSKETEERS – erstes Bild

Selbst­ver­ständ­lich blei­ben auch Dumas´ klas­si­sche Hel­den nicht davon ver­schont, im Kino eine drei­di­men­sio­na­le Auf­er­ste­hung zu fei­ern. Sum­mit Enter­tain­ment – seit TWILIGHT mit genug mone­tä­ren Mit­teln aus­ge­stat­tet – pro­du­zie­ren die plas­ti­sche Man­tel & Degen-Vari­an­te mit Mat­thew Mac­fa­dy­en (ROBIN HOOD), Logan Ler­man (PERCY JACKSON), Ray Ste­ven­son (BOOK OF ELI) und Luke Evans (CLASH OF THE TITANS) in den Titel­rol­len. Auch der Rest der Beset­zung kann sich durch­aus sehen las­sen, denn es geben sich unter ande­rem Chris­toph Waltz, Mil­la Jovo­vich, Mads Mikkel­sen, Orlan­do Bloom und James Cor­den ein Stell­dich­ein (Bloom woll­te ich per­sön­lich seit sei­nem ers­ten Auf­tritt als Will Tur­ner in einem Mus­ke­tier-Film sehen…). Den Regie­de­gen schwingt Paul W.S. Ander­son (EVENT HORIZON, RESIDENT EVIL) nach einem Dre­buch von Andrew Davies und Alex Lit­valk.

US-Kino­start des Werks mit dem geplan­ten Titel THE MUSKETEERS 3D ist am 14. Okto­ber 2011. War noch was? Ach ja, das Bild:

Creative Commons License

Pro­mo­fo­to Copy­right 2010 Sum­mit Enter­tain­ment