STAR WARS: THE HIGH REPUBLIC – Bücher und Comics

STAR WARS: THE HIGH REPUBLIC – Bücher und Comics

Vor eini­ger Zeit scheuch­te Lucas­Film Tei­le der Sto­ry Group und diver­se Autoren auf der Sky­wal­ker-Ranch zusam­men, die soll­ten an einem omi­nö­sen »Poject Lumin­ous« arbei­ten. Das führ­te, wie jetzt ver­öf­fent­licht wur­de, zu THE HIGH REPUBLIC.

STAR WARS: THE HIGH REPUBLIC ist eine Rei­he von Roma­nen, Comic und mög­li­cher­wei­se ande­ren Medi­en, die die Zeit 200 Jah­re vor THE PHANTOM MENACE beschreibt, in der die Repu­blik auf der Höhe ist und die Jedi als Hüter des Frie­dens über die Gala­xis wachen. Es han­delt sich um die gol­de­ne Ära der Jedi und erzählt wer­den Geschich­ten um Meis­ter und ihre Pada­wans, die »mit Gescheh­nis­sen kon­fron­tiert wer­den, die sogar den Rit­tern Angst machen«.

Aus der Grup­pe der Krea­ti­ven war Cavan Scott nach Berich­ten auf starwars.com der­je­ni­ge, der die ele­men­ta­re Fra­ge stell­te, auf der das Sto­ry­tel­ling auf­bau­te: »What sca­res the Jedi?«. Scott soll die neue Comic­se­rie STAR WARS: THE HIGH REPUBLIC lei­ten. Wei­ter­hin invol­viert sind Micha­el Sig­lain, Crea­ti­ve Direc­tor bei Lucas­Film, sowie die AutorIn­nen Clau­dia Gray, Dani­el José Older, Charles Soule, Cavan Scott und Jus­ti­na Ire­land.

Erschei­nen soll ab August 2020 Fol­gen­des:

  • Star Wars: The High Repu­blic: Light of the Jedi von Charles Soule (Roman für Erwach­se­ne)
  • Star Wars: The High Repu­blic: Into the Dark by Clau­dia Gray (Young Adult Roman)
  • Star Wars: The High Repu­blic: A Test of Cou­ra­ge von Jus­ti­na Ire­land (Roman für die Alters­stu­fen 8 – 12)
  • Star Wars: The High Repu­blic Adven­tures von Dani­el José Older (Comic­se­rie von IDW)
  • Star Wars: The High Repu­blic von Cavan Scott (Comic­se­rie von Mar­vel)

Im Eröff­nungs­ro­man soll Unheil über die Gala­xis her­ein­bre­chen und die­ser aus­lö­sen­de Fak­tor zieht sich dann durch den Rest der Ver­öf­fent­li­chun­gen.

Pro­mo­pos­ter Copy­right Lucas­Film.

STAR WARS JEDI: FALLEN ORDER – 15-minütiges Gameplay-Video

STAR WARS JEDI: FALLEN ORDER – 15-minütiges Gameplay-Video

Anläss­lich der E3 zei­gen Elec­tro­nic Arts ein 15-minü­ti­ges Game­play-Video zu ihrem Spiel STAR WARS JEDI: FALLEN ORDER.

Das spielt zwi­schen den Epi­so­den III und IV und ver­folgt die Aben­teu­er des jun­gen Jedi-Pada­wans Cal Kestis, der irgend­wie die Order 66 des Impe­ra­tors über­lebt hat. Eben­falls im Trai­ler zu sehen ist Saw Guer­re­ra, den kennt man aus CLONE WARS und ROGUE ONE. Cal wird übri­gens von Came­ron Mona­g­han, der war auch als Joker in der Fern­seh­se­rie GOTHAM zu sehen.

Die 15 Minu­ten des Vide­os han­deln auf Kas­hy­y­yk, der Hei­mat­welt der Woo­kie­es, das fin­det nach Anga­ben des Her­stel­lers unge­fähr in der drit­ten stun­de des Spiels statt.

Ich sehe Elec­tro­nic Arts wegen diver­ser äußerst frag­wür­di­ger Aktio­nen ins­be­son­de­re auch um das STAR WARS-Fran­chise und Abzock­ver­su­che mit Loo­t­bo­xen oder DLC äußerst kri­tisch und wer­de das Spiel des­we­gen in kei­nem Fall zum Release­ter­min kau­fen, viel­leicht Mona­te spä­ter, wenn es deut­lich güns­ti­ger gewor­den ist. Ich gebe mein Geld inzwi­schen lie­ber Indie-Ent­wick­lern. War­um ich das trotz­dem zei­ge und damit Wer­bung für Darth EA mache? Weil ich die gezeig­ten Sequen­zen durch­aus bemer­kens­wert fin­de und zwi­schen Kri­tik am Spiel und am Publis­her unter­schei­de.

STAR WARS JEDI: FALLEN ODER erscheint am 15 Novem­ber 2019 für Win­dows PS4 und Xbox.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

JEDI COPS

JEDI COPS

STAR WARS-Come­dy: JEDI COPS. Ich kom­men­tie­re das nicht wei­ter … :o)

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

SWTOR Dev Diary – »Designing the light side«

Es gab Sor­gen um die Spiel­ba­lan­ce beim kom­men­den MMO STAR WARS – THE OLD REPUBLIC. Man hat­te Angst, dass es grund­sätz­lich zwei Sor­ten von Cha­rak­te­ren geben könn­te: Jedis und Napf­sül­zen. Oder eben Sith und Napf­sül­zen. Die letz­ten Berich­te und ingame-Sze­nen las­sen das so nicht mehr ver­mu­ten, zudem wur­de bekannt, dass es eben zwei Sor­ten von Jedi geben wird: den mehr kampf­ori­en­tier­ten Jedi Rit­ter und den wohl mehr als Hei­ler ange­leg­ten Jedi-Kon­sul. Im Grup­pen­kampf sieht der Jedi-Rit­ter nach mei­nen Ein­bli­cken auf der Games­com auch eher nach »schnel­ler Ein­greif­trup­pe« aus, denn wie ein klas­si­scher Dama­ge-Dea­ler.

Bio­wa­res »Seni­or Wri­ter« Hall Hood sagt zu den Unter­schie­den der bei­den Jedi-Klas­sen:

»You can play through the Jedi knight and get the gre­at big, thril­ling action/adventure movie and play that all the way through, and then you can turn around and start a Jedi con­su­lar cha­rac­ter and get an ent­i­re­ly new sto­ry, just as exci­ting, about all-new things.«

»Du kannst Dich durch den Jedi-Rit­ter spie­len und bekommst einen gro­ßen, mit­rei­ßen­den Action-/Aben­teu­er­film, das spieltst so bis zum Ende durch. Dann kannst Du von vor­ne anfan­gen, einen Jedi-Kon­sul begin­nen und bekommst eine voll­kom­men neue Geschich­te, genau­so span­nend, über völ­lig neue The­men.«

Hier der Link zum voll­stän­di­gen Dev-Dia­ry (das ich nicht hier ein­bin­de, weil der Clip immer auto­ma­tisch star­tet und das ist recht ner­vig).

Creative Commons License

Pro­mo-Gra­fik »Jedi Knight« Copy­right 2010 Luca­s­A­rts und Bio­wa­re.