Trailer: CURSED

Trailer: CURSED

Net­flix pro­du­zier­te unter dem Titel CURSED eine Strea­ming­se­rie, die die Geschich­te um König Art­hus und Exca­li­bur aus der Sicht von Nimue erzählt (für in der Mythen­welt weni­ger Beschla­ge­ne: Nimue ist die »Frau im See«, die King Arthur das schwert gege­ben haben soll, wei­ter­hin die Zieh­mut­ter von Lan­ce­lot und die Gelieb­te Mer­lins – aller­dings gibt es zahl­lo­se Varia­tio­nen des Mythos). Glaubt man dem Trai­ler, wur­de dar­aus eine düs­te­re Umset­zung im GAME OF THRO­NES-Stil. Der Stil wun­dert auch nicht, denn  einer der Seri­en­schöp­fer ist Frank Mil­ler (SIN CITY), der ande­re ist Tom Whee­ler (THE CAPE, PUSS IN BOOTS).

Nimue wird dar­ge­stellt von Kathe­ri­ne Lang­ford (KNIVES OUT), dass mit Devon Ter­rell ein far­bi­ger Schau­spie­ler für King Arthur aus­ge­wählt wur­de dürf­te für Dis­kus­sio­nen sor­gen, ins­be­son­de­re bei den übli­chen Trol­len. Den Zau­be­rer Mer­lin spielt Gus­taf Skarsgård (VIKINGS).

CURSED kann man sich ab dem 17. Juli 2020 bei Net­flix ansehen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Am 18.10.2013 in Witten: Lesung aus der Anthologie DIE KRIEGER

Am 18.10.2013 in Witten: Lesung aus der Anthologie DIE KRIEGER

Cover "Krieger"

In der von Tors­ten Exter und Ann-Kath­rin Kar­schnick her­aus gege­be­nen und im Ver­lag Tors­ten Low her­aus gege­be­nen Antho­lo­gie DIE KRIEGER geht es nicht wirk­lich über­ra­schend um … Krie­ger. Der Wer­be­text liest sich wie folgt:

Ihr Ver­spre­chen heißt Blut. Ihr Schick­sal ist der Tod. Sie sind Ret­ter und Ver­damm­nis, Schüt­zer derer, die sie lie­ben, Alp­traum­brin­ger in den Rei­hen ihrer Fein­de. Sie wan­deln in Nebeln, auf Blut­pfa­den, mit­ten in unse­ren Städ­ten. Ihre Orden sind alt, ihre Nar­ben frisch. Ihre Hei­mat ist das Schlacht­feld. Sie sind Söld­ner und Legio­nä­re, Gla­dia­to­ren, muti­ge Kämp­fer, Schä­del­spal­ter und Rie­sen­tö­ter. Sie sind Krie­ger – und dies sind ihre Geschichten.

Mit Bei­trä­gen von Tina Alba, Ste­fa­nie Ben­der, Tom Daut, Susan­ne Ger­dom, Mar­kus Heit­kamp, Det­lef Kle­wer, Hei­ke Knau­ber, Mike Krzy­wik-Groß, Ste­fa­nie Mühls­teph und Moritz Gieß­el, Sean O’Con­nell, Tho­mas Plisch­ke, Bernd Rüm­me­lein, Tors­ten Scheib, Hei­ke Schrap­per, Helen B. Kraft, Nina Strä­ter, Cars­ten Tho­mas, Chris­ti­an Vogt, Judith C. Vogt, Jonas Wolf, Andre­as Zwengel.

Am Frei­tag, den 18.10.2103 fin­det in der Loka­ti­on »Exca­li­bur« in Wit­ten eine Lesung aus KRIEGER statt. Vor Ort sein wer­den Hei­ke Schrap­per und Tom Daut, die das Buch vor­stel­len und auch dar­aus lesen wer­den. Die Ver­an­stal­tung beginnt um 19:30 Uhr, wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­det man auch auf einer Face­book-Sei­te. Die voll­stän­di­ge Adres­se des Orts des Gesche­hens lau­tet: Par­ty­saal Exca­li­bur, Mari­en­str. 13, 58455 Witten.

Cover­ab­bil­dung DIE KRIEGER Copy­right Ver­lag Tors­ten Low