Krieger

Am 18.10.2013 in Witten: Lesung aus der Anthologie DIE KRIEGER

Cover "Krieger"

In der von Tors­ten Exter und Ann-Kath­rin Kar­schnick her­aus gege­be­nen und im Ver­lag Tors­ten Low her­aus gege­be­nen Antho­lo­gie DIE KRIEGER geht es nicht wirk­lich über­ra­schend um … Krie­ger. Der Wer­be­text liest sich wie folgt:

Ihr Ver­spre­chen heißt Blut. Ihr Schick­sal ist der Tod. Sie sind Ret­ter und Ver­damm­nis, Schüt­zer derer, die sie lie­ben, Alp­traum­brin­ger in den Rei­hen ihrer Fein­de. Sie wan­deln in Nebeln, auf Blut­pfa­den, mit­ten in unse­ren Städ­ten. Ihre Orden sind alt, ihre Nar­ben frisch. Ihre Hei­mat ist das Schlacht­feld. Sie sind Söld­ner und Legio­nä­re, Gla­dia­to­ren, muti­ge Kämp­fer, Schä­del­spal­ter und Rie­sen­tö­ter. Sie sind Krie­ger – und dies sind ihre Geschichten.

Mit Bei­trä­gen von Tina Alba, Ste­fa­nie Ben­der, Tom Daut, Susan­ne Ger­dom, Mar­kus Heit­kamp, Det­lef Kle­wer, Hei­ke Knau­ber, Mike Krzy­wik-Groß, Ste­fa­nie Mühls­teph und Moritz Gießel, Sean O’Con­nell, Tho­mas Plisch­ke, Bernd Rüm­mel­ein, Tors­ten Scheib, Hei­ke Schrap­per, Helen B. Kraft, Nina Strä­ter, Cars­ten Tho­mas, Chris­ti­an Vogt, Judith C. Vogt, Jonas Wolf, Andre­as Zwengel.

Am Frei­tag, den 18.10.2103 fin­det in der Loka­ti­on »Exca­li­bur« in Wit­ten eine Lesung aus KRIEGER statt. Vor Ort sein wer­den Hei­ke Schrap­per und Tom Daut, die das Buch vor­stel­len und auch dar­aus lesen wer­den. Die Ver­an­stal­tung beginnt um 19:30 Uhr, wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­det man auch auf einer Face­book-Sei­te. Die voll­stän­di­ge Adres­se des Orts des Gesche­hens lau­tet: Par­ty­saal Exca­li­bur, Mari­en­str. 13, 58455 Witten.

Cover­ab­bil­dung DIE KRIEGER Copy­right Ver­lag Tors­ten Low

Mitte Juni erscheint die Storyanthologie KRIEGER

Im Ver­lag Tors­ten Low und her­aus­ge­ge­ben von Ann-Kath­rin Kar­schnick & Tors­ten Exter erscheint am 13.06.2013 die Antho­lo­gie KRIEGER als Taschen­buch mit einer Stär­ke von 398 Sei­ten. Klappentext:

Ihr Ver­spre­chen heißt Blut. Ihr Schick­sal ist der Tod. Sie sind Ret­ter und Ver­damm­nis, Schüt­zer derer, die sie lie­ben, Alp­traum­brin­ger in den Rei­hen ihrer Feinde.
Sie wan­deln in Nebeln, auf Blut­pfa­den, mit­ten in unse­ren Städ­ten. Ihre Orden sind alt, ihre Nar­ben frisch. Ihre Hei­mat ist das Schlacht­feld. Sie sind Söld­ner und Legio­nä­re, Gla­dia­to­ren, muti­ge Kämp­fer, Schä­del­spal­ter und Riesentöter.
Sie sind Krie­ger – und dies sind ihre Geschichten.

Ent­hal­ten sind Sto­ries von Tina Alba, Ste­fa­nie Ben­der, Tom Daut, Susan­ne Ger­dom, Mar­kus Heit­kamp, Det­lef Kle­wer, Hei­ke Knau­ber, Mike Krzy­wik-Groß, Ste­fa­nie Mühls­teph und Moritz Gießel, Sean O’Con­nell, Tho­mas Plisch­ke, Bernd Rüm­mel­ein, Tors­ten Scheib, Hei­ke Schrap­per, Helen B. Kraft, Nina Strä­ter, Cars­ten Tho­mas, Chris­ti­an Vogt, Judith C. Vogt, Jonas Wolf, Andre­as Zwengel.

Wer bis zum 12.06.2013 bestellt, erhält die Sto­ry­samm­lung zum Sub­skrip­ti­ons­preis von EUR 13,90, danach kos­tet sie 14,90 Euro.

KRIEGER
Ann-Kath­rin Kar­schnick & Tors­ten Exter (Hrsg.)
Phantastik-Anthologie
Taschen­buch, broschiert
13. Juni 2013
398 Sei­ten, EUR 14,90
ISBN-10: 3940036218
ISBN-13: 978–3940036216
Ver­lag Tors­ten Low

Cover­ab­bil­dung Copy­right Ver­lag Tors­ten Low

[aartikel]3940036218[/aartikel]

Ausschreibung: Krieger

Der Ver­lag Tors­ten Low lobt erneut eine Aus­schrei­bung aus und sucht zusam­men mit  Ann-Kath­rin Kar­schnick und Tors­ten Exter nach Geschich­ten. Dies­mal lau­tet das The­ma »Krie­ger«:

Die Geschich­ten der Krie­ger lie­gen begra­ben auf blut­ge­tränk­ten Fel­dern gro­ßer Schlach­ten. Sie har­ren in der ange­spann­ten Stil­le vor klir­ren­den Waf­fen­stür­men. Sie pran­gen auf zer­bors­te­nen Schil­dern, die tief im Dickicht schat­ti­ger Wäl­der ruhen, wo Hin­ter­hal­te ihre tod­brin­gen­den Spu­ren zurück­lie­ßen. Sie flüs­tert der Wind, der den Rauch bren­nen­der Städ­te in sich trägt, wie das Wim­mern und die Hel­den­ru­fe, erschol­len auf Burg­mau­ern, hin­ter Bar­ri­ka­den und in engen Gas­sen. Sie lie­gen still in Grä­ben, wo jun­ge Kämp­fer und Vete­ra­nen flüs­ternd ihr Leben aus­hau­chen. Sie leben in den Legen­den der Ältes­ten und den Trä­nen der Heimgekehrten.

Die Geschich­ten müs­sen aus dem Phan­tas­tik-Gen­re stam­men und dür­fen bis­lang noch nir­gend­wo ver­öf­fent­licht sein. Ero­ti­sche oder gewalt­ver­herr­li­chen­de Sto­ries wer­den nicht ange­nom­men. Die Ein­sen­dun­gen sol­len eine maxi­ma­le Län­ge von 25000 Zei­chen auf­wei­sen und bis zum 31.07.2012 beim Ver­lag eingehen.

Alle Details zur Aus­schrei­bung fin­den sich auf der zuge­hö­ri­gen Sei­te des Ver­lags Tors­ten Low.

Bild: Ter­ra­kot­ta-Krie­ger by gomat­tol­son on Flickr, CC-BY-NC-SA

Nach oben scrollen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und von eingebundenen Skripten Dritter zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest (Navigation) oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden. Dann können auch Cookies von Drittanbietern wie Amazon, Youtube oder Google gesetzt werden. Wenn Du das nicht willst, solltest Du entweder nicht auf "Akzeptieren" klicken und die Seite nicht weiter nutzen, oder Deinen Browser im Inkognito-Modus betreiben, und/oder Anti-Tracking- und Scriptblocker-Plugins nutzen.

Mit einem Klick auf "Akzeptieren" werden zudem extern gehostete Javascripte freigeschaltet, die weitere Informationen, wie beispielsweise die IP-Adresse an Dritte weitergeben können. Welche Informationen das genau sind liegt nicht im Einflussbereich des Betreibers dieser Seite, das bitte bei den Anbietern (jQuery, Google, Youtube, Amazon, Twitter *) erfragen. Wer das nicht möchte, klickt nicht auf "akzeptieren" und verlässt die Seite.

Wer wer seine Identität im Web schützen will, nutzt Browser-Erweiterungen wie beispielsweise uBlock Origin oder ScriptBlock und kann dann Skripte und Tracking gezielt zulassen oder eben unterbinden.

* genauer: eingebettete Tweets, eingebundene jQuery-Bibliotheken, Amazon Artikel-Widgets, Youtube-Videos, Vimeo-Videos

Schließen