Antonio Banderas im Science Fiction-Film AUTOMATA

Antonio Banderas im Science Fiction-Film AUTOMATA

Es wirkt ein wenig wie BLADE RUNNER meets I, ROBOT, was uns da im ers­ten Trai­ler zum Film AUTOMATA vor­ge­setzt wird. Im Vor­gu­cker geht man kon­kret auf Asi­movs Robot­ge­set­ze ein. Und das sieht rich­tig gut aus.

Neben Anto­nio Ban­de­ras spie­len unter ande­rem , , , und . Ein Robo­ter wird gespro­chen von . Regie führt , nach einem Dreh­buch von ihm, Igor Legar­re­ta und Javier Sán­chez.Gedreht wur­de in Süd­afri­ka.

Inhalts­zu­sam­men­fas­sung: Wir schrei­ben das Jahr 2044. Jacq Vaucan ist ein Ver­si­che­rungs­agent für den Robo­tik-Kon­zern ROC und über­nimmt einen Auf­trag, der wie Rou­ti­ne aus­sieht. Er soll die Mani­pu­la­ti­on eines Robo­ters überprüfen.Doch was er ent­deckt konn­te grund­le­gen­de Kon­se­quen­zen für die Zukunft der Mensch­heit haben.

US-Kino­start ist am 10. Okto­ber 2014, zeit­gleich soll der Strei­fen via Video on demand erhält­lich sein, auf Fes­ti­vals war er offen­bar bereits zu begut­ach­ten. Wann und ob er bei uns zu sehen sein wird, steht lei­der in den Ster­nen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

THE EXPENDABLES 3 – Besetzung und Story

THE EXPENDABLES 3 – Besetzung und Story

Posterausschnitt Expendables

Die Dreh­ar­bei­ten des drit­ten Teils der Rent­ner- Vete­ra­nen-Action EXPENDABLES nach einer Idee von Sly Stal­lo­ne haben ges­tern in Sofia begon­nen, Grund genug end­lich mal die offi­zi­el­le Beset­zung vor­zu­stel­len, über die es ja eini­ge Gerüch­te gab.

Dabei sind erneut die Hau­de­gen Stal­lo­ne, Jason Stat­ham, Jet Li, Dolph Lundgren, Ran­dy Cou­ture, Ter­ry Crews und Arnold Schwar­zen­eg­ger, die ihre Rol­len wie­der­auf­neh­men wer­den.

Eben­falls neu mit an Bord sind Wes­ley Sni­pes, Anto­nio Ban­de­ras, Mel Gib­son, Har­ri­son Ford, Kel­lan Lutz, MMA-Star Ron­da Rou­sey, Wel­ter­ge­wichts-Box­cham­pi­on Vic­tor Ortiz und Glen Powell. Nichts mehr zu lesen ist von Nico­las Cage, Jackie Chan und Mil­la Jovo­vich, wobei man Came­os nie aus­schlie­ßen soll­te. Teil der offi­zi­el­len Beset­zung sind sie aber nicht.

Regie bei THE EXPENDABLES 3 führt der Aus­tra­li­er Patrick Hug­hes (RED HILL, SIGNS) das Dreh­buch stammt von Creighton Rothen­ber­ger, Kat­rin Bene­dikt und Syl­ves­ter Stal­lo­ne. Die Hand­lungs­zu­sam­men­fas­sung liest sich wie folgt:

In THE EXPENDABLES 3, Bar­ney (Stal­lo­ne), Christ­mas (Stat­ham) and the rest of the team comes face-to-face with Con­rad Stonebanks (Gib­son), who years ago co-foun­ded The Expen­da­bles with Bar­ney. Stonebanks sub­se­quent­ly beca­me a ruth­less arms tra­der and someo­ne who Bar­ney was for­ced to kill… or so he thought. Stonebanks, who elu­ded death once befo­re, now is making it his mis­si­on to end The Expen­da­bles – but Bar­ney has other plans. Bar­ney deci­des that he has to fight old blood with new blood, and brings in a new era of Expen­da­bles team mem­bers, recrui­t­ing indi­vi­du­als who are youn­ger, fas­ter and more tech-sav­vy. The latest mis­si­on beco­mes a clash of clas­sic old-school style ver­sus high-tech exper­ti­se in the Expen­da­bles’ most per­so­nal batt­le yet.

Pos­ter­aus­schnitt EXPENDABLES Copy­right Sple­ndid Film

Trailer zwei: PUSS IN BOOTS

Der gestie­fel­te Kater aus SHREK bekommt bekann­ter­ma­ßen sei­nen eige­nen Film, wie­der wird er im Ori­gi­nal gespro­chen von Anto­nio Ban­de­ras. Dazu kommt eine »bad kit­ty«, die von Sal­ma Hayek gege­ben wird. Kann eigent­lich kaum was schief gehen, oder?

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.