Details zu STAR TREK 4

Chris Hemsworth als George Kirk

Erst kürz­lich berich­te­te ich, das J.J. Abrams einen vier­ten Teil der STAR TREK-Film­se­rie in der Kel­vin-Zeit­li­nie bestä­tigt hat, jetzt gibt es eine offi­zi­el­le Pres­se­mit­tei­lung.

Und die beinhal­tet schon einen Knül­ler: Chris Hems­worth (THOR) wird erneut die Rol­le spie­len, die er bereits im ers­ten Film des Reboots inne­hat­te: Cap­tain James T. Kirk trifft auf sei­nen ver­stor­be­nen Vater Geor­ge. Jetzt darf man natür­lich spe­ku­lie­ren, wie das mög­lich sein wird. Zeit­rei­se? Wird die Zeit­li­nie noch­mal ver­bo­gen? Unwahr­schein­lich.

Das Dreh­buch schrei­ben J.D. Pay­ne (STAR TREK: BEYOND) und Patrick McK­ay (eben­falls BEYOND), J.J. Abrams und Lind­sey Weber pro­du­zie­ren für Bad Robot, aus­füh­ren­de Pro­du­zen­ten sind David Elli­son und Dana Gold­berg von Sky­dance. Ein Regis­seur wur­de noch nicht benannt, eben­so­we­nig gibt es einen Start­ter­min.

Pro­mo­fo­to Chris Hems­worth als Geor­ge Kirk Copy­right Para­mount

Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.