MARA UND DER FEUERBRINGER ab sofort bei Amazon Video

MaraAmazonVideo

Bis zum Erschei­nungs­ter­min der DVD und Blu­eR­ay ist noch ein paar Tage hin, aber wer Ama­zon-Kun­de ist, kann den Fan­ta­sy­film MARA UND DER FEUERBRINGER ab sofort strea­men – und das sogar in HD. Der­zeit gibt es noch kei­ne Miet­ver­sio­nen, man kann den Film aus­schließ­lich kau­fen. Die HD-Ver­si­on kos­tet 16,99 Euro, die SD-Fas­sung schlägt mit 13,99 Euro zu Buche.

Hier auf Phan­ta­News gibt es zwei Bespre­chun­gen zum Film, eine von Ursel Mey­er und eine von mir. Ich hal­te MARA für sehr emp­feh­lens­wert und wer ihn noch nicht gese­hen hat, soll­te unbe­dingt mal einen wohl­wol­len­den Blick dar­auf wer­fen. Und bit­te immer dar­an den­ken, dass der ohne Hol­ly­woods Mul­ti­mil­lio­nen Dol­lar-Bud­gets rea­li­siert wur­de. Am bes­ten ein­fach die bei­den Bespre­chun­gen lesen. Auch die Bewer­tun­gen  bei Ama­zon spre­chen eine deut­li­che Spra­che.

Die DVD- & Blu­eR­ay-Fas­sun­gen erschei­nen am 22. Okto­ber 2015. Auf­grund der mise­ra­blen Ver­leih­po­li­tik Con­stan­tins ist der Film im Kino bekann­ter­wei­se lei­der unter­ge­gan­gen. Ihr könnt das Pro­jekt aber jetzt immer noch unter­stüt­zen, indem ihr die Sil­ber­schei­ben kauft.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Pro­mo­fo­to MARA Copy­right Con­stan­tin

Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

5 Kommentare for “MARA UND DER FEUERBRINGER ab sofort bei Amazon Video”

Avatar

sagt:

Das ärgert mich aber durch­aus, dass nun das VOR der BluRay/DVD kommt. Schließ­lich war­te ich schon lan­ge auf den Film und hät­te ihn ger­ne bald in den Hän­den gehabt …
Das nun ein ande­rer Weg schnel­ler gewe­sen wäre, fin­de ich doof …

Avatar

sagt:

Das ist völ­lig nor­mal, die Strea­ming­ver­sio­nen kom­men immer ein paar Tage vor den phy­si­ka­li­schen Daten­trä­gern raus.

Avatar

sagt:

Ist mir völ­lig egal, ob das »völ­lig nor­mal« ist. Mich ärgert es, dass ich die Blu­Ray vor­be­stellt habe und war­te und war­te und nun gehts auf ande­rem Wege schnel­ler …
Kun­den­freund­lich wäre, alle Kanä­le gleich­zei­tig zu bedie­nen und nicht dem einen oder ande­ren den Vor­tritt zu las­sen!!

Avatar

sagt:

Man kann sich auch künst­lich auf­re­gen. Viel­leicht soll­test Du Dei­ne Kri­tik da vor­brin­gen, wo sie hin­ge­hört, also bei den Ver­lei­hern. Ich kann auch »und war­te und war­te« nicht nach­voll­zie­hen. Der Releaseter­min für DVD und Blu­eR­ay steht doch schon lan­ge fest, über den wuss­te man Bescheid. Sich jetzt wegen zehn Tagen zu echauf­fie­ren fin­de ich höchst merk­wür­dig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.