Bond Day: Musik und Trailer zu SKYFALL

Der heu­ti­ge Tag wur­de von War­ner Bros. zum »Bond Day« aus­ge­ru­fen. Kein Wun­der also, dass es Neu­ig­kei­ten zu SKYFALL gibt, der nächs­ten 007-Inkar­na­ti­on mit Dani­el Craig in der Rol­le des Com­man­ders.

Zum einen fin­det sich ein TV-Clip, der Bond bei dem zeigt, was er am bes­ten kann: uner­war­te­te Action. Zum ande­ren nach dem gepat­zen vira­len Mar­ke­ting mit dem 90-Sekun­den Clip dann end­lich Ade­les SKY­FALL-Titel­song. Auch wenn der auf einen offen­bar offi­zi­el­len You­tube-Account ver­öf­fent­licht wur­de gilt hier: schnell anse­hen, bevor das Video dank GEMA-Strei­te­rei­en mit Goog­le wie­der off­line ist.

Update (und Anmer­kung: Hal­lo War­ner und hal­lo lie­be »Qua­li­täts­me­di­en«, ich sag’s ja nur ungern, aber Bond wird heu­te nicht 50, son­dern in die­sem Jahr eher 59. Der Roman »Casi­no Roya­le« erschien 1953 …

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

2 Kommentare for “Bond Day: Musik und Trailer zu SKYFALL”

Avatar

Bandit

sagt:

-
Ich wider­spre­che nur ungern, aber gewis­se »Qua­li­täts­me­di­en«
machen auch dar­auf auf­merk­sam, das sich die ’50 Jah­re Bond‹
auf die offi­zi­el­le Film­rei­he bezieht. Und die­se beginnt mit
DR. NO der am 5. Okto­ber 1962 in Eng­land Pre­miè­re fei­er­te.

Avatar

Stefan Holzhauer

sagt:

Das mit dem Film ist mir klar. Keins der Qua­li­täts­me­di­en, die mir unter­ge­kom­men sind hat dar­auf hin­ge­wie­sen, da war über­all nur die Rede von »50 Jah­re Bond«. Und das ist objek­tiv falsch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.