ABC beauftragt S.H.I.E.L.D.-Pilotfilm

Wie geil ist das denn? Der US-Fernsehsender ABC hat einen Polit­film für eine Real-Fernsehserie um die Organ­i­sa­tion S.H.I.E.L.D. (Strate­gic Haz­ard Inter­ven­tion Espi­onage Logis­tics Direc­torate or Strate­gic Home­land Inter­ven­tion, Enforce­ment and Logis­tics Divi­sion) geordert. Diese ist aus Mar­vel-Comics bekan­nt und spielte eine maßge­bliche Rolle in Joss Whe­do­ns diesjährigem Super­helden-Block­buster THE AVENGERS. Darin rekru­tiert S.H.I.E.L.D.-Chef Nick Fury – dargestellt von Samuel L. Jack­son – Iron Man, Cap­tain Amer­i­ca, den Hulk und Thor, um die Erde gegen Thors Adop­tivbrud­er Loki zu vertei­di­gen.

Die Drehbüch­er zur Serie sollen von Joss Whe­don ver­fasst wer­den, weit­ere Autoren wer­den sein Brud­er Jed sowie Mau­ris­sa Tan­charoen sein. Wenn es der Ter­min­plan Whe­do­ns zulässt wird er auch die Regie beim Piloten übernehmen. S.H.I.E.L.D. wird die erste Real-TV-Serie der Mar­vel Stu­dios wer­den, die Pro­duk­tion soll umge­hend begin­nen. Die drei oben genan­nten wer­den auch als aus­führende Pro­duzen­ten agieren, zusam­men mit Jef­frey Ball und Jeph Loeb von Mar­vel.

Damit kehrt Joss Whe­don nach BUFFY, FIREFLY und DOLLHOUSE zumin­d­est zeitweilig zum Fernse­hen zurück. Wie weit er sich involvieren kann, ist dabei offen, denn er hat auch Verträge über weit­ere Mar­vel-Kinofilme abgeschlossen. Abge­se­hen von S.H.I.E.L.D. hat das inzwis­chen zu Dis­ney gehörende Stu­dio weit­ere Pläne für Com­ic-Fernsehse­rien mit ABC, beispiel­sweise eine neue HULK-Serie.

Creative Commons License

Foto Joss Whe­don 2012 von Gage Skid­more, aus der Wikipedia, CC BY-SA

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­los­er Nerd mit natür­lich­er Affinität zu Pix­eln, Bytes, Buch­staben und Zah­n­rädern. Kon­sum­iert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.