Webisode

Ætherangelegenheiten: HEUTE IST NOCH KEIN AMT

Und da ist sie, die »null­te« Epi­so­de der Webse­rie ÆTHERANGELEGENHEITEN, qua­si eine Pro­to-Show, Ein­stim­mung auf die ers­te »ech­te« Fol­ge, die sich in Pre-Pro­duk­ti­on befin­det. Der Titel lau­tet HEUTE IST NOCH KEIN AMT – und das ist Programm.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst. Damit gelten die Datenschutzerklärungen der externen Abieter.

Views: 0

Und da ist sie: BATTLESTAR GALACTICA – BLOOD & CHROME – Episode 1

Und da ist sie auch schon, die Epi­so­de eins des BATTLESTAR GALAC­TI­CA-Able­gers BLOOD & CHROME um die Aben­teu­er des jun­gen Ada­ma im ers­ten Cylon-Krieg. Wie ich bei einer Webse­rie befürch­tet hat­te, ist die »Epi­so­de« gera­de mal 12 Minu­ten lang, dar­auf ste­he ich gar nicht, ich mag TV-Fol­gen aus dra­ma­tur­gi­schen Grün­den deut­lich län­ger, als die­ses »short atten­ti­on span«-Zeug (aber man muss ja der­zeit froh sein, wenn man über­haupt noch eine SF-Serie mit Raum­schif­fen zu sehen bekommt). Damit wird die Gesamt­län­ge der ers­ten »Staf­fel« der Webse­rie bei gera­de mal unge­fähr 120 Minu­ten lie­gen, weni­ger, wenn man Vor­schau­en am Ende und Wer­bung für die Blue-Ray und SyFy abzieht – gera­de mal Spiel­film­län­ge. Da steht aber ver­blüf­fen­der­wei­se auch, dass BLOOD & CHROME im Febru­ar 2013 bei SyFy (USA) gezeigt wer­den wird. Hof­fen wir, dass der Ver­suchs­bal­lon im Web erfolg­reich ist, dann könn­te viel­leicht doch noch eine TV-Serie dar­aus werden …

http://www.youtube.com/watch?v=pT79x4qM4FE

UPDATE: … und Epi­so­de 2 gleich hinterher!

http://www.youtube.com/watch?v=jdisGiivP9c

Views: 0

Nach oben scrollen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und von eingebundenen Skripten Dritter zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest (Navigation) oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden. Dann können auch Cookies von Drittanbietern wie Amazon, Youtube oder Google gesetzt werden. Wenn Du das nicht willst, solltest Du entweder nicht auf "Akzeptieren" klicken und die Seite nicht weiter nutzen, oder Deinen Browser im Inkognito-Modus betreiben, und/oder Anti-Tracking- und Scriptblocker-Plugins nutzen.

Mit einem Klick auf "Akzeptieren" werden zudem extern gehostete Javascripte freigeschaltet, die weitere Informationen, wie beispielsweise die IP-Adresse an Dritte weitergeben können. Welche Informationen das genau sind liegt nicht im Einflussbereich des Betreibers dieser Seite, das bitte bei den Anbietern (jQuery, Google, Youtube, Amazon, Twitter *) erfragen. Wer das nicht möchte, klickt nicht auf "akzeptieren" und verlässt die Seite.

Wer wer seine Identität im Web schützen will, nutzt Browser-Erweiterungen wie beispielsweise uBlock Origin oder ScriptBlock und kann dann Skripte und Tracking gezielt zulassen oder eben unterbinden.

* genauer: eingebettete Tweets, eingebundene jQuery-Bibliotheken, Amazon Artikel-Widgets, Youtube-Videos, Vimeo-Videos

Schließen