Trailer: SPACE FORCE

Trailer: SPACE FORCE

Nach­dem der GröPraZ (größ­te Prä­si­dent aller Zei­ten, gemeint ist die­ser oran­ge­far­be­ne POTUS, ihr wisst schon …) über eine SPACE FORCE fan­ta­sier­te (die dann auch tat­säch­lich 2019 gegrün­det wur­de), dau­er­te es nicht lan­ge, bis jemand androh­te, das in eine Come­dy umzu­set­zen und Net­flix hat es (natür­lich) pro­du­ziert.

Showrun­ner sind Greg Dani­els und Ste­ve Carell (THE OFFICE) und die hat­ten sicht­lich Spaß an dem The­ma, wenn man sich den Vor­gu­cker so ansieht. Die Haupt­rol­le des lei­der etwas glück­lo­sen Vier­ster­ne-Gene­rals Mark R. Naird spielt Carell. In wei­te­ren Rol­len: John Mal­ko­vich, Dia­na Sil­vers, Taw­ny New­so­me, Ben Schwartz, Owen Dani­els, Jim­my O. Yang, Noah Emme­rich, Alex Spar­row und Don Lake.

Das sieht nach einem gro­ßen Spaß aus, SPACE FORCE star­tet am 29. Mai 2020 bei Net­flix.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

SPACE FORCE: Comedyserie nach Trump

SPACE FORCE: Comedyserie nach Trump

Eine von Prä­si­dent Trumps Hal­lu­zi­na­tio­nen war es bekann­ter­ma­ßen, eine wei­te­re Abtei­lung der US-Armee zu schaf­fen, die im Welt­all kämp­fen soll, die soge­nann­te Space For­ce.

Ste­ve Carell und Greg Dani­els, bekannt durch die US-Ver­si­on von THE OFFICE, haben sich zusam­men getan, um für Net­flix dar­aus eine Come­dy zu machen. Die dreht sich um ein zusam­men­ge­wür­fel­tes Team armer Jacken, die die­se Space For­ce rea­li­sie­ren sol­len.

Ein Start­t­da­tum gibt es noch nicht, aber laut Net­fli­xens Tea­ser soll es »bald« sein.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Trailer zu END OF THE WORLD

Na gut, eigent­lich heißt der Film SEEKING A FRIEND FOR THE END OF THE WORLD, aber das war ziem­lich lang für einen Blog-Titel. :o) Der Strei­fen nähert sich dem der­zeit all­ge­gen­wär­ti­gen The­ma »Welt­un­ter­gang« von einer eher komö­di­an­ti­schen Sei­te. Wie­der ein­mal ist es ein Aste­ro­id, der den blau­en Pla­ne­ten in der Orkus bla­sen soll, der Film beleuch­tet, was man so macht, wenn man nur noch ein paar Tage zu leben hat.

Es spie­len Ste­ve Carell, Kei­ra Knight­ley, Con­nie Britton, Adam Bro­dy, Roger Aaron Brown, Ton­i­ta Cas­tro, Rob Cord­dry, Melin­da Dil­lon, Rob Hue­bel, Gil­li­an Jacobs, Derek Luke, Mela­nie Lyns­key, T.J. Mil­ler, Mark Moses, Pat­ton Oswalt, Wil­liam Peter­sen, Lind­say Sloa­ne und Bob Ste­phen­son. Ihr Regie­de­but gibt Lore­ne Sca­fa­ria, sie hat auch das Dreh­buch ver­fasst. US-Kino­start ist am 22. Juni.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.