Noch drei Tage – Crowdfunding – SPACE COMMAND: REDEMPTION

Noch drei Tage – Crowdfunding – SPACE COMMAND: REDEMPTION

SPACE COMMAND soll eine via Crowd­fun­ding finan­zier­te Retro-SF-Serie wer­den. Die Köp­fe dahin­ter sind Marc Scott Zicree & Elai­ne Zicree, die haben an hau­fen­wei­se bekann­ten Seri­en mit­ge­schrie­ben oder ‑pro­du­ziert, eine Aus­wahl: STAR TEEK – THE NEXT GENERATION, SLIDERS, BABYLON 5, DEEP SPACE NINE, HE-MAN, CAPTAIN POWER und THE REAL GHOSTBUSTERS.

Die haben für ihr Pro­jekt SPACE COMMAND: REDEMPTION eine beacht­li­che Rie­ge von Fan-Favou­riten als Schau­spie­ler gewin­nen kön­nen, näm­lich Mira Fur­lan, Bill Mumy und Bruce Box­leit­ner aus BABYLON 5, Doug Jones (STAR TREK: DISCOVER, THE SHAPE OF WATER), Robert Picar­do (STAR TREK: VOYAGER), Faran Tahir (12 MONKEYS) und James Hong (R.I.P.D. und Mil­lio­nen ande­re Rol­len).

Jetzt wird Geld für die Post­pro­duc­tion gesam­melt. Je nach­dem wie viel zusam­men­kommt, wird es wei­te­re Came­os bekann­ter Stars geben, drin sind schon Armin Shi­mer­man (Quark bei DS9) und Ethan Phil­lips (Nee­lix bei VOYAGER).

Ab einem Ein­satz von 30 Dol­lar kann man sich das fer­ti­ge Pro­dukt her­un­ter laden. Alle Infor­ma­tio­nen auf der Kick­star­ter-Pro­jekt­sei­te. Man hat nur noch drei Tage Zeit, um mit­zu­ma­chen.

Pro­mo­gra­fik Copy­right Marc Scott Zicree