MORTAL INSTRUMENTS-Fernsehserie: SHADOWHUNTERS

MORTAL INSTRUMENTS-Fernsehserie:  SHADOWHUNTERS

McGTHE MORTAL INSTRUMENTS: CITY OF BONES war ein Kino­film aus dem Jahr 2013 (deutsch als CHRONIKEN DER UNTERWELT: CITY OF BONES). Er basier­te auf der Young Adult-Rei­he glei­chen Namens von der Autorin Cas­san­dra Cla­res. Obwohl die Buch­rei­he über­aus erfolg­reich ist, kam der Film auf­grund der halb­her­zi­gen Umset­zung durch die Con­stan­tin nicht wirk­lich gut an und des­we­gen wur­den die Plä­ne für Fort­set­zun­gen kur­zer­hand auf Eis gelegt.

ABC möch­te jetzt eine Fern­seh­se­rie aus dem Stoff machen. Der US-Sen­der lässt sich auch nicht lum­pen und ver­bin­det einen bekann­ten Namen mit der Show: Bei der Pilo­t­epi­so­de wird McG ali­as Joseph McGin­ty Nichol Regie füh­ren, der fun­giert auch als aus­füh­ren­der Pro­du­zent der Serie, die den Namen SHADOWHUNTERS tra­gen wird. Showrun­ner und Autor ist Ed Dec­ter. Die Pro­duk­ti­on des Pilo­ten soll im Mai in Toron­to begin­nen.

SHADOWHUNTERS ver­folgt die Aben­teu­er der acht­zehn­jäh­ri­gen Cla­ry Fray, die an ihrem Geburts­tag her­aus­fin­den muss, dass sie nicht das ist, was sie immer dach­te. Tat­säch­lich stammt sie aus einer lan­gen Rei­he von »Shadowh­un­ters«, Hybri­den aus Men­schen und Engeln, die Dämo­nen jagen. Als ihre Mut­ter gekid­nap­ped wird, wirft das Cla­ry und ihren bes­ten Freund Simon in die unbe­kann­te Welt der Dämo­nen­jagd, an ihrer Sei­te der mys­te­riö­se Shadowh­un­ter Jace. Mit einem mal lebt sie in einer Welt vol­ler Fai­ries, War­locks, Vam­pi­re und Wer­wöl­fe und beginnt eine Rei­se der Selbst­fin­dung, in deren Ver­lauf sie mehr über ihre Ver­gan­gen­heit erfährt – und auch was die Zukunft für sie bereit­hält.

Details zu Schau­spie­lern gibt es lei­der der­zeit noch nicht, auch der Ter­min für den Seri­en­start steht noch aus. Bei den Pro­duk­ti­ons­zy­klen von US-Seri­en könn­te das aber bereits im Herbst sein. IMDB geht aller­dings von einem Start im nächs­ten Jahr aus.

Bild: McG, © Bro­kenS­phe­re / Wiki­me­dia Com­mons, CC BY-SA

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Trailer – MORTAL INSTRUMENTS: CITY OF BONES

Trailer – MORTAL INSTRUMENTS: CITY OF BONES

Hier der ers­te Trai­ler zu THE MORTAL INSTRUMENTS: CITY OF BONES, basie­rend auf dem gleich­na­mi­gen Buch. Sieht aus wie etwas, dass sich an den TWI­LIGHT-Erfolg hän­gen möch­te.

Plot: Als ihre Mut­ter von einem Dämon ange­grif­fen und aus ihrem Heim in New York City ent­führt wird, ent­deckt die schein­bar nor­ma­le Teen­age­rin Cla­re Fray auf der Suche Wahr­hei­ten über ihre Ver­gan­gen­heit und ihre Blut­li­nie, die ihr Leben für immer ver­än­dern wer­den.

Höchst ori­gi­nell … SUPERNATURAL und GRIMM las­sen grü­ßen.

Regie führt Harald Zwart (PINK PANTHER 2, AGENT CODY BANKS), es spie­len Lena Hea­dey, Jona­than Rhys Mey­ers, Lily Col­lins, Jamie Camp­bell Bower und Jared Har­ris.

Eine Fort­set­zung wur­de sogar schon ange­kün­digt, lan­ge bevor der ers­te Teil in die Kinos kommt.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.