Trailer – MORTAL INSTRUMENTS: CITY OF BONES

Trailer – MORTAL INSTRUMENTS: CITY OF BONES

Hier der ers­te Trai­ler zu THE MORTAL INSTRUMENTS: CITY OF BONES, basie­rend auf dem gleich­na­mi­gen Buch. Sieht aus wie etwas, dass sich an den TWI­LIGHT-Erfolg hän­gen möch­te.

Plot: Als ihre Mut­ter von einem Dämon ange­grif­fen und aus ihrem Heim in New York City ent­führt wird, ent­deckt die schein­bar nor­ma­le Teen­age­rin Cla­re Fray auf der Suche Wahr­hei­ten über ihre Ver­gan­gen­heit und ihre Blut­li­nie, die ihr Leben für immer ver­än­dern wer­den.

Höchst ori­gi­nell … SUPERNATURAL und GRIMM las­sen grü­ßen.

Regie führt Harald Zwart (PINK PANTHER 2, AGENT CODY BANKS), es spie­len Lena Hea­dey, Jona­than Rhys Mey­ers, Lily Col­lins, Jamie Camp­bell Bower und Jared Har­ris.

Eine Fort­set­zung wur­de sogar schon ange­kün­digt, lan­ge bevor der ers­te Teil in die Kinos kommt.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

CAMELOT als TV-Serie auf Starz: ein erster Blick

Starz hat in letz­ter Zeit haupt­säch­lich mit SPARTACUS: BLOOD AND SAND bzw. des­sen »full fron­tal nudi­ty« von sich reden gemacht. Das nächs­te für Gen­re-Freun­de inter­es­san­te Fern­seh-Pro­jekt scheint mit weni­ger nack­ten Tat­sa­chen aus­zu­kom­men: CAMELOT.

Kein April­scherz ist, dass CAMELOT ab dem ers­ten April 2011 aus­ge­strahlt wer­den soll. Mit dabei sind unter ande­rem Joseph Fien­nes (FAST FORWARD) als Mer­lin, Clai­re For­la­ni (MYSTERY MEN, MALLRATS) als Igrai­ne, Tamsin Eger­ton als Gui­ne­ve­re und Eva Green (FRANKLYN) in ihrer ers­ten TV-Beset­zung als Mor­ga­na. Die Rol­le von König Arthur über­nimmt Jamie Camp­bell Bower, den der Phan­tas­tik-Freund mög­li­cher­wei­se aus sei­nen Rol­len als Cai­us Vol­turi in NEW MOON oder Gel­lert Grin­del­wald in HARRY POTTER AND THE DEATHLY HALLOWS 1 ken­nen mag.

Da sind Tei­le der Haupt­rol­len ganz schön jung besetzt, das lässt Befürch­tun­gen auf­kom­men, aber man soll ja nicht vor­ab mau­len… CAMELOT ist erst ein­mal als Mini­se­rie mit zehn Fol­gen geplant.

Creative Commons License
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.