Trailer für einen außergewöhnlichen SF-Film: MARJORIE PRIME

Trailer für einen außergewöhnlichen SF-Film: MARJORIE PRIME

Hier mal ein Trai­ler zu ei­nem ziem­lich un­ge­wöhn­li­chen SF-Film mit dem Ti­tel MAR­JO­RIE PRIME. Es geht um künst­li­che In­tel­li­genz, das Äl­ter­wer­den und ob KIs viel­leicht die bes­se­ren Men­schen sind.

Es spie­len Lois Smith, Jon Hamm, Tim Rob­bins und Gee­na Da­vis, Re­gie führ­te Mi­cha­el Al­me­rey­da nach ei­nem mit dem Pu­lit­zer-Preis aus­ge­zeich­ne­ten Büh­nen­stück glei­chen Ti­tels von Jor­dan Har­r­i­son (in dem Lois Smith eben­falls die Haupt­rol­le spiel­te).

Der Film lief ge­ra­de auf dem Sundance-Fe­sti­val, Ter­mi­ne für ei­nen Deutsch­land­start gibt es bis­her nicht. Wie man deut­sche Ver­lei­her kennt, gibt’s den viel­leicht ir­gend­wann mal auf Kon­ser­ve oder als Stream.

Geena Davis in EXORZIST-Fernsehserie

Geena Davis in EXORZIST-Fernsehserie

Geena Davis 2013Fox Te­le­vi­si­on re­boo­tet den EX­OR­ZI­STen, al­ler­dings nicht als Film, son­dern gleich als Fern­seh­se­rie. Ver­mut­lich ist das ak­tu­el­le In­ter­es­se der US-Sen­der an Hor­ror auf den Er­folg von AME­RI­CAN HOR­ROR STO­RY zu­rück­zu­füh­ren.

Be­kannt war be­reits, dass für den Pi­lo­ten Al­fon­so Her­re­ra und Ben Da­ni­els, so­wie Bri­an­ne How­ey, Han­nah Ka­sul­ka und Kurt Egy­ia­wan be­setzt wor­den wa­ren. Dazu ge­sellt sich nun auch Gee­na Da­vis – ihr Cha­rak­ter An­ge­la Ran­ce hat Alp­träu­me über die An­kunft ei­nes Dä­mons.

Die Se­rie ist eine mo­der­ne Ad­ap­ti­on des Bu­ches von Wil­liam Blat­ty (1971), so­wie Wil­liam Fried­kins Film aus dem Jahr 1973 und wird im Heu­te spie­len. Das Dreh­buch für den Pi­lo­ten ver­fasst Je­re­my Sla­ter, den kennt man von THE LA­ZA­RUS EF­FECT oder FAN­TA­STIC FOUR. Re­gie wird Ru­pert Wyatt füh­ren, die bei­den agie­ren auch zu­sam­men mit Ro­lin Jo­nes, Ja­mes Ro­bin­son, Da­vid Ro­bin­son und Bar­ba­ra Wall als aus­füh­ren­de Pro­du­zen­ten.

Bild Gee­na Da­vis von itu­pic­tures, aus der Wi­ki­pe­dia, CC BY