Die Golden Globe Awards 2014 – das Genre findet nicht statt

Golden GlobeAuch wenn es im US-Film und Fern­se­hen gefühlt Phan­tas­tik in einer Men­ge wie nie zuvor gibt, fand das Gen­re bei den gest­ri­gen Ver­lei­hun­gen der Gol­den Glo­be Awards nicht statt. Man könn­te dar­aus viel­leicht ent­neh­men, dass es auch jen­seits des gro­ßen Teichs gewis­se Stan­des­dün­kel gegen­über SF und Fan­ta­sy gibt, wenn­gleich auch nicht so albern und gro­tesk, wie in den hie­si­gen Feuil­le­tons.

Den Preis für den bes­ten Film erhielt 12 YEARS A SLAVE, bei dem Ste­ve McQueen Regie führ­te. Die bes­te Film-Dar­stel­le­rin ist Cate Blan­chett in ihrer Rol­le in BLUE JASMIN, den Preis für den bes­ten Dar­stel­ler erhielt Mat­thew McCo­naug­hey für DALLAS BUYERS CLUB.

Immer­hin gab es die Aus­zeich­nung für bes­te Regie, die ging an Alfon­so Cua­ron für GRAVITY – und der SF-Kata­stro­phen­strei­fen ist dann im Gro­ßen und Gan­zen auch die Aus­nah­me, sehen wir von der EISKÖNIGIN im Bereich ani­mier­ter Film ab.

Bei den Seri­en wird BREAKING BAD gleich zwei­mal geehrt, ein­mal als bes­te Serie und zum zwei­ten Bryan Crans­ton für die Haupt­rol­le.

Den Cecil B. DeMil­le Award erhielt Urge­stein Woo­dy Allen.

Die voll­stän­di­ge Lis­te der Nomi­nier­ten und Gewin­ner im erwei­ter­ten Arti­kel.

Preisträger und Nominierte im Bereich Film

Bester Film – Drama

prä­sen­tiert von John­ny Depp

12 Years a Slave – Regie: Ste­ve McQueen

Cap­tain Phil­lips – Regie: Paul Gre­en­grass
Gra­vi­ty – Regie: Alfon­so Cuarón
Phi­lo­me­na – Regie: Ste­phen Fre­ars
Rush – Alles für den Sieg (Rush) – Regie: Ron Howard

Beste Hauptdarstellerin – Drama

prä­sen­tiert von Leo­nar­do DiCa­prio

Cate Blan­chettBlue Jas­mi­ne

San­dra BullockGra­vi­ty
Judi DenchPhi­lo­me­na
Emma Thomp­sonSaving Mr. Banks
Kate Wins­letLabor Day

Bester Hauptdarsteller – Drama

prä­sen­tiert von Jes­si­ca Chastain

Mat­thew McCo­naug­heyDal­las Buy­ers Club

Chi­we­tel Ejio­for12 Years a Slave
Idris ElbaMan­de­la – Der lan­ge Weg zur Frei­heit (Man­de­la: Long Walk to Free­dom)
Tom HanksCap­tain Phil­lips
Robert Red­fordAll Is Lost

Bester Film – Komödie/Musical

prä­sen­tiert von Drew Bar­ry­mo­re

Ame­ri­can Hust­le – Regie: David O. Rus­sell

Her – Regie: Spike Jon­ze
Insi­de Lle­wyn Davis – Regie: Joel und Ethan Coen
Nebras­ka – Regie: Alex­an­der Pay­ne
The Wolf of Wall Street – Regie: Mar­tin Scor­se­se

Beste Hauptdarstellerin – Komödie/Musical

prä­sen­tiert von Robert Dow­ney juni­or

Amy AdamsAme­ri­can Hust­le

Julie Del­pyBefo­re Mid­ni­ght
Gre­ta Ger­wigFran­ces Ha
Julia Lou­is-Drey­fusGenug gesagt (Enough Said)
Meryl StreepIm August in Osa­ge Coun­ty (August: Osa­ge Coun­ty)

Bester Hauptdarsteller – Komödie/Musical

prä­sen­tiert von Jen­ni­fer Law­rence

Leo­nar­do DiCa­prioThe Wolf of Wall Street

Chris­ti­an BaleAme­ri­can Hust­le
Bruce DernNebras­ka
Oscar IsaacInsi­de Lle­wyn Davis
Joa­quín Phoe­nixHer

Bester Animationsfilm

prä­sen­tiert von Emma Wat­son und Chris Pine

Die Eis­kö­ni­gin – Völ­lig unver­fro­ren (Fro­zen) – Regie: Chris Buck, Jen­ni­fer Lee

Die Croods (The Croods) – Regie: Kirk DeMic­co, Chris San­ders
Ich – Ein­fach Unver­bes­ser­lich 2 (Despi­ca­ble Me 2) – Regie: Pierre Cof­fin, Chris Ren­aud

Bester fremdsprachiger Film

prä­sen­tiert von Zoë Sal­daña und Orlan­do Bloom

La Gran­de Bel­lez­za – Die gro­ße Schön­heit (La gran­de bel­lez­za), Ita­li­en – Regie: Pao­lo Sor­ren­ti­no

Blau ist eine war­me Far­be (La vie d’Adèle – cha­pi­tres 1&2), Frank­reich – Regie: Abdella­tif Kechi­che
Die Jagd (Jag­ten), Däne­mark – Regie: Tho­mas Vin­ter­berg
Kaze Tachinu (????), Japan – Regie: Hayao Miya­za­ki
Le pas­sé – Das Ver­gan­ge­ne (Le pas­sé), Iran – Regie: Asghar Far­ha­di

Beste Nebendarstellerin

prä­sen­tiert von San­dra Bullock und Tom Hanks

Jen­ni­fer Law­renceAme­ri­can Hust­le

Sal­ly Haw­kinsBlue Jas­mi­ne
Lupi­ta Nyong’o12 Years a Slave
Julia RobertsIm August in Osa­ge Coun­ty (August: Osa­ge Coun­ty)
June SquibbNebras­ka

Bester Nebendarsteller

prä­sen­tiert von Chris­toph Waltz

Jared LetoDal­las Buy­ers Club

Bark­had AbdiCap­tain Phil­lips
Dani­el BrühlRush – Alles für den Sieg (Rush)
Brad­ley Coo­perAme­ri­can Hust­le
Micha­el Fass­ben­der12 Years a Slave

Beste Regie

prä­sen­tiert von Ben Aff­leck

Alfon­so CuarónGra­vi­ty

Paul Gre­en­grassCap­tain Phil­lips
Ste­ve McQueen12 Years a Slave
Alex­an­der Pay­neNebras­ka
David O. Rus­sellAme­ri­can Hust­le

Bestes Drehbuch

prä­sen­tiert von Emma Thomp­son

Spike Jon­zeHer

Bob Nel­sonNebras­ka
Jeff Pope und Ste­ve Coo­ganPhi­lo­me­na
John Rid­ley12 Years a Slave
Eric War­ren Sin­ger und David O. Rus­sellAme­ri­can Hust­le

Beste Filmmusik

prä­sen­tiert von Kate Beck­in­sa­le, Sean Combs und Usher

Alex EbertAll Is Lost

Alex Hef­fesMan­de­la – Der lan­ge Weg zur Frei­heit (Man­de­la: Long Walk to Free­dom)
Ste­ven Pri­ceGra­vi­ty
John Wil­liamsDie Bücher­die­bin (The Book Thief)
Hans Zim­mer12 Years a Slave

Bester Filmsong

prä­sen­tiert von Kate Beck­in­sa­le, Sean Combs und Usher

Ordi­na­ry Love“ aus Man­de­la – Der lan­ge Weg zur Frei­heit (Man­de­la: Long Walk to Free­dom)Bono, The Edge, Adam Clay­ton, Lar­ry Mul­len Jr., Bri­an Bur­ton

Atlas“ aus Die Tri­bu­te von Panem – Catching Fire (The Hun­ger Games: Catching Fire)Chris Mar­tin, Guy Ber­ry­man, Jon­ny Buck­land, Will Cham­pi­on
Let It Go“ aus Die Eis­kö­ni­gin – Völ­lig unver­fro­ren (Fro­zen)Kris­ten Ander­son-Lopez, Robert Lopez
Plea­se Mr Ken­ne­dy“ aus Insi­de Lle­wyn DavisEd Rush, Geor­ge Cromar­ty, T-Bone Bur­nett, Jus­tin Tim­ber­la­ke, Joel und Ethan Coen
Swee­ter Than Fic­tion“ aus One Chan­ce – Ein­mal im Leben (One Chan­ce)Tay­lor Swift, Jack Antonoff

Preisträger und Nominierte im Bereich Fernsehen

Beste Serie – Drama

prä­sen­tiert von Aaron Eck­hart und Pau­la Pat­ton

Brea­king Bad

Down­ton Abbey – Staf­fel 3
Good Wife (The Good Wife)
House of Cards
Mas­ters of Sex

Beste Serien-Hauptdarstellerin – Drama

prä­sen­tiert von Kyra Sedgwick und Kevin Bacon

Robin WrightHouse of Cards

Juli­an­na Mar­gu­liesGood Wife (The Good Wife)
Tatia­na Mas­la­nyOrphan Black
Tay­lor Schil­lingOran­ge Is the New Black
Ker­ry Washing­tonScan­dal

Bester Serien-Hauptdarsteller – Drama

prä­sen­tiert von Aaron Eck­hart und Pau­la Pat­ton

Bryan Crans­tonBrea­king Bad

Liev Schrei­berRay Dono­van
Micha­el She­enMas­ters of Sex
Kevin SpaceyHouse of Cards
James Spa­derThe Black­list

Beste Serie – Komödie/Musical

prä­sen­tiert von Uma Thur­man und Chris Evans

Brook­lyn Nine-Nine

The Big Bang Theo­ry
Girls
Modern Fami­ly
Parks and Recrea­ti­on

Beste Serien-Hauptdarstellerin – Komödie/Musical

prä­sen­tiert von Emi­lia Clar­ke und Chris O’Donnell

Amy Poeh­lerParks and Recrea­ti­on

Zooey Descha­nelNew Girl
Lena Dun­hamGirls
Edie Fal­coNur­se Jackie
Julia Lou­is-Drey­fusVeep – Die Vize­prä­si­den­tin (Veep)

Bester Serien-Hauptdarsteller – Komödie/Musical

prä­sen­tiert von Julie Bowen und Seth Mey­ers

Andy Sam­bergBrook­lyn Nine-Nine

Jason BatemanArrested Deve­lop­ment
Don Chead­leHouse of Lies
Micha­el J. FoxThe Micha­el J. Fox Show
Jim Par­sonsThe Big Bang Theo­ry

Beste Mini-Serie oder Fernsehfilm

prä­sen­tiert von Nao­mi Watts und Mark Ruf­fa­lo

Libe­r­ace – Zu viel des Guten ist wun­der­voll (Behind the Can­de­l­a­bra)

Ame­ri­can Hor­ror Sto­ry – Die dunk­le Sei­te in dir (Ame­ri­can Hor­ror Sto­ry) – Staf­fel 3: Coven
Dan­cing on the Edge
Top of the Lake
The White Queen

Beste Hauptdarstellerin – Mini-Serie oder Fernsehfilm

prä­sen­tiert von Nao­mi Watts und Mark Ruf­fa­lo

Eli­sa­beth MossTop of the Lake

Hele­na Bon­ham Car­terBur­ton and Tay­lor
Rebec­ca Fer­gu­sonThe White Queen
Jes­si­ca Lan­geAme­ri­can Hor­ror Sto­ry – Die dunk­le Sei­te in dir (Ame­ri­can Hor­ror Sto­ry) – Staf­fel 3: Coven
Helen Mir­renDer Fall Phil Spec­tor (Phil Spec­tor)

Bester Hauptdarsteller – Mini-Serie oder Fernsehfilm

prä­sen­tiert von Melis­sa McCar­thy und Jim­my Fal­lon

Micha­el Dou­glasLibe­r­ace – Zu viel des Guten ist wun­der­voll (Behind the Can­de­l­a­bra)

Matt DamonLibe­r­ace – Zu viel des Guten ist wun­der­voll (Behind the Can­de­l­a­bra)
Chi­we­tel Ejio­forDan­cing on the Edge
Idris ElbaLuther
Al Paci­noDer Fall Phil Spec­tor (Phil Spec­tor)

Beste Nebendarstellerin – Serie, Mini-Serie oder Fernsehfilm

prä­sen­tiert von Chan­ning Tat­um und Mila Kunis

Jac­que­line Bis­setDan­cing on the Edge

Janet McTeerThe White Queen
Hay­den Panet­tie­reNash­ville
Moni­ca Pot­terParen­thood
Sofía Ver­ga­raModern Fami­ly

Bester Nebendarsteller – Serie, Mini-Serie oder Fernsehfilm

prä­sen­tiert von Amber Heard, Tay­lor Kin­ney und Jes­se Spen­cer

Jon VoightRay Dono­van

Josh CharlesGood Wife (The Good Wife)
Rob LoweLibe­r­ace – Zu viel des Guten ist wun­der­voll (Behind the Can­de­l­a­bra)
Aaron PaulBrea­king Bad
Corey StollHouse of Cards

Cecil B. DeMille Award

prä­sen­tiert von Emma Stone, Ent­ge­gen­nah­me durch Dia­ne Kea­ton

Miss Golden Globe

prä­sen­tiert von Kyra Sedgwick und Kevin Bacon

Quel­le der Gewin­ner­lis­te: Wiki­pe­dia, CC BY-SA, Pro­mo­fo­to Gol­den Glo­be Copy­right Hol­ly­wood For­eign Press Asso­cia­ti­on

Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.