Mira Furlan bei LANTERN CITY

Über Bruce Box­leit­ners geplan­te Steam­punk-Serie LANTERN CITY hat­te ich bereits des Öfte­ren berich­tet. Dazu gibt es jetzt News von der offi­zi­el­len Face­book-Sei­te: die Schau­spie­le­rin Mira Fur­lan wird eine wich­ti­ge Rol­le in der Serie über­neh­men.

Der SF-Fan kennt Mira Fur­lan selbst­ver­ständ­lich an ers­ter Stel­le durch ihre Rol­le als Delenn in J. Micha­el Straz­cynskis Space-Ope­ra BABYLON 5, sie trat aber in vie­len wei­te­ren TV-Rol­len auf, her­aus­zu­he­ben ist hier sicher­lich noch LOST.

Jetzt wur­de eröff­net, dass sie eine stän­di­ge Rol­le in LANTERN CITY über­nimmt, und zwar die von Mar­tha Ellen Grey, Frau von James Jay Grey und Mut­ter des der­zei­ti­gen Herr­schers der Stadt, Kili­an Johnston Grey. Mehr über den Cha­rak­ter fin­det man auf einer extra hier­für ein­ge­rich­te­ten Sei­te, auch wei­te­re Infor­ma­tio­nen über die Fami­lie Grey (ali­as »The Grey Empi­re«) gibt es selbst­ver­ständ­lich.

Da wird die Vor­freu­de auf die Serie gleich noch grö­ßer. Der schlaue Plan dürf­te es ohne­hin gera­de bei die­ser Show sein, neu­en unver­brauch­ten Schau­spie­lern bekann­te Gesich­ter an die Sei­te zu stel­len oder die­se in Came­os auf­tau­chen zu las­sen.

Creative Commons License

Bild: Mira Fur­lan 2006, von Izo­li­ta, aus der Wiki­pe­dia, gemein­frei

Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Ein Kommentar for “Mira Furlan bei LANTERN CITY”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.