TOMB RAIDER-Reboot wird verschoben

Das Ent­wick­ler­stu­dio Crys­tal Dyna­mics arbei­tet an einem Reboot der im Com­pu­ter­spiel­be­reich fast schon klas­sisch zu nen­nen­den TOMB RAI­DER-Rei­he, in deren Mit­tel­punkt die Archäo­lo­gin und Aben­teu­re­r­ein Lara Croft steht. Ursprüng­lich war die Ver­öf­fent­li­chung der Neu­fas­sung für spä­ter in die­sem Jahr geplant. Wie Crys­tal Dyna­mics jetzt in einer Pres­se­er­klä­rung ver­mel­det, wird sich der Launch-Ter­min jedoch ins Jahr 2013 ver­schie­ben. Man benö­tigt mehr Zeit zum »Polie­ren«.

Ent­wick­ler Dar­rell Gal­lag­her sagte:

Es ist unser obers­tes Ziel sicher­zu­stel­len, dass wird ein Spiel von höchs­ter Qua­li­tät ablie­fern. Um dies tun zu kön­nen, haben wir uns ent­schlos­sen, den Ver­öf­fent­li­chungs­ter­min um ein paar Mona­te zu ver­schie­ben, und zwar vom Herbst 2012 ins ers­te Quar­tal 2013.
Wir arbei­ten an Din­gen die für TOMB RAIDER völ­lig neu sind und zusätz­li­che ent­wick­lungs­zeit wird uns erlau­ben abschlie­ßen­de Fein­hei­ten ins Spiel zu brin­gen und es in einer Art auf­zu­po­lie­ren, die ihr ver­dient habt.

Our prio­ri­ty now is to make sure we ful­ly deli­ver the very hig­hest qua­li­ty game. In order to do this, we have deci­ded to move the game’s release date by a few mon­ths, from Fall 2012 to the first quar­ter of 2013.
We’re doing things that are com­ple­te­ly new to Tomb Rai­der in this game and the addi­tio­nal deve­lo­p­ment time will allow us to put the finis­hing tou­ches into the game and polish it to a level that you deserve.

Auf der E3 sol­len Details zum Spiel ver­öf­fent­licht wer­den. Man darf gespannt sein, wie das neue TOMB RAIDER aus­sieht und wie es sich spielt. Der geren­der­te Film zum Spiel unter dem Titel TURNING POINT ist jeden­falls schon­mal der Knüller.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Creative Commons License

Pro­mo-Gra­fi­ken Copy­right 2012 Eidos