SIM CITY erhält Offline-Modus

SIM CITY erhält Offline-Modus

Screenshot Sim City

Die Tat­sa­che, dass der letz­te Able­ger der SIM CITY-Rei­he nur mit einer akti­ven Inter­net­ver­bin­dung zu spie­len ist, hat von Anfang an für eine Men­ge Kri­tik gesorgt, unter ande­rem des­we­gen, weil die Ser­ver anfangs nicht in der Lage waren, den Nut­zer­an­sturm zu stem­men. Wei­ter­hin kann man durch die­se völ­lig über­flüs­si­ge und kun­den­feind­li­che DRM-Maß­nah­me das Spiel nicht ohne Inter­net­ver­bin­dung nut­zen, bei­spiels­wei­se mit dem Note­book im Zug.

Elec­tro­nic Arts und Maxis hat­ten bis­her behaup­tet, die Ver­bin­dung sei zwin­gend not­wen­dig, weil SIM CITY irgend­wel­che dubio­sen »auf­wän­di­gen Berech­nun­gen« in der Cloud aus­füh­re. Ich hielt das schon immer für eine Schutz­be­haup­tung, denn noch viel rechen­in­ten­si­ve­re Soft­ware läuft auch ohne Inter­net.

Und ich hat­te offen­sicht­lich recht, denn Maxis kün­dig­ten soeben an, dass den Käu­fern des Games mit dem Update 10 ein Off­line­mo­dus zur Ver­fü­gung gestellt wird, man ist der­zeit noch damit befasst, den zu imple­men­tie­ren. Wann die­ses Update kommt, gab man noch nicht bekannt. Einen wei­te­ren Kri­tik­punkt – die zu klei­nen Stadt­ge­bie­te – will man aller­dings nicht ändern.

Das Zurück­ru­dern zeigt aber wie­der ein­mal deut­lich, dass mas­si­ve Kun­den­kri­tik und Pro­tes­te auch Fir­men wie Elec­tro­nic Arts und Maxis zum Umden­ken brin­gen kön­nen.

Pro­mo­fo­to SIM CITY Copy­right Maxis / Elec­tro­nic Arts

SIMCITY 5 Beta Tutorial Video

Maxis und EA ver­öf­fent­li­chen (wahr­schein­lich) im März eine wei­te­re Vari­an­te ihrer erfolg­rei­chen SIM­CI­TY-Rei­he (wir wis­sen aber, dass Maxis gern ver­schiebt). Am nächs­ten Wochen­en­de beginnt eine clo­sed Beta, für die man sich noch anmel­den kann, man muss dafür aber zwin­gend über ein Kon­to bei EAs umstrit­te­nen Online­dienst Ori­gin ver­fü­gen.

Neben dem bekann­ten Sche­ma, dass man eine Stadt grün­det und wach­sen lässt, hat SC5 eine Online-Opti­on, bei der man mit ande­ren Gamern zusam­men eine Regi­on bespie­len kann – und bei der man auch sei­ne mit-Bür­ger­meis­ter durch Kata­stro­phen »unter­stüt­zen« kön­nen soll.

Selbst­ver­ständ­lich gibt es für die Beta-Spie­ler eine Ver­schwie­gen­heits­ver­ein­ba­rung (NDA), an die sich (min­des­tens) einer nicht gehal­ten hat, wes­we­gen es ein zehn­mi­nü­ti­ges Tuto­ri­al-Video gibt. Wer weiß, wie lan­ge …

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.