Neues zur Fernsehserie SENSE8 von JMS und den Wachowskis

Neues zur Fernsehserie SENSE8 von JMS und den Wachowskis

Bereits im Okto­ber hat­te ich dar­über berich­tet, dass sich BABYLON 5-Schöp­fer J. Micha­el Strac­zyn­ski mit den Wachow­ski-Geschwis­tern zusam­men getan hat, um eine Fern­seh­se­rie namens SENSE8 zu rea­li­sie­ren. Seit­dem war Funk­stil­le. Heu­te mel­det Eng­ad­get, dass ein »Sen­der« gefun­den wur­de. Wobei das nicht so ganz stimmt, denn dabei han­delt es sich um Net­flix. Die haben aber mit HOUSE OF CARDS oder ARRESTED DEVELOPMENT bereits Seri­en­erfol­ge vor­zu­wei­sen und die Show der Nerd-Lieb­lin­ge passt hier zum einen ins Port­fo­lio und dürf­te Net­flix hel­fen, sich wei­ter zu eta­blie­ren.

SENSE8 wird von Geor­ge­vil­le Tele­vi­si­ons Marc Rosen zusam­men mit Leon Clar­an­ce von Moti­on Pic­tu­re Capi­tal und Deepyak Nayar pro­du­ziert, die drei sind auch aus­füh­ren­de Pro­du­zen­ten, JMS und die Wachow­skis agie­ren als Showrun­ner. Stu­dio JMS wur­de im ver­gan­ge­nen Jahr von Strac­zyn­ski und Patri­cia Tall­man gegrün­det, um Fil­me, Fern­seh­se­ri­en und Comics zu pro­du­zie­ren. Die ers­te Comicrei­he TEN GRAND wird im Mai erschei­nen. Stu­dio JMS wird als nächs­tes den Film FLICKERING LIGHTS pro­du­zie­ren – in Ber­lin.

Über den Inhalt der Serie schweigt man sich noch aus und ergeht sich nur in Andeu­tun­gen. Lana und Andy sag­ten, dass die Grund­idee zur Serie aus einem Gespräch mit JMS ent­stand, als man sich dar­über unter­hielt, dass Tech­no­lo­gie uns sowohl ver­ei­nen wie auch tren­nen kann. Aus die­sem Para­dox wur­de SENSE8 gebo­ren. Laut Pres­se­mit­tei­lung soll es sich bei der erst ein­mal auf zehn Tei­le ange­leg­te Serie um ein »Sci­ence Fic­tion-Aben­teu­er« han­deln. Der Titel bezieht sich offen­bar auf einen »ach­ten Sinn«, man darf auf­grund der Andeu­tun­gen ver­mu­ten, dass es hier um die tech­ni­sche Ver­net­zung von Men­schen gehen könn­te. JMS äußers­te, dass man bereits seit unge­fähr zehn Jah­ren ver­su­che, mal was zusam­men zu machen und jetzt habe das end­lich funk­tio­niert.

Der Seri­en­start ist für Herbst oder Win­ter 2014 geplant.

Span­nend!

Creative Commons License

Bild: Lana und Andy Wachow­ski am 26. Sep­tem­ber 2012, von rwo­an auf flickr, CC BY-NC, Bild JMS von JMS, Public Domain