Erster Trailer: A WRINKLE IM TIME

Erster Trailer: A WRINKLE IM TIME

Vor eini­ger Zeit hat­te ich über die Ver­fil­mung des Jugenbuchs A WRINKLE IN TIME berich­tet, dazu gibt es jetzt einen neu­en Trai­ler, der für die USA gedacht ist. Inter­na­tio­nal gab es bereits im Juli einen Vor­gu­cker.

Regie führ­te Ava DuVer­nay, nach einem Dreh­buch von Jen­ni­fer Lee. Es spie­len unter ande­rem Chris PineRee­se WitherspoonGugu Mba­tha-RawBel­l­a­my YoungMin­dy Kaling und Zach Gali­fia­na­kis.

Deutsch­land­start ist am 5. April 2018.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Trailer: A WRINKLE IN TIME

Trailer: A WRINKLE IN TIME

Im Novem­ber 2011 hat­te ich gemel­det, dass aus dem Jugend­buch A WRINKLE IN TIME (1968) von der US-ame­ri­ka­ni­schen Autorin Made­lei­ne L’Engle ein Kino­film wer­den sol­le. Das ist jetzt weit fort­ge­schrit­ten und es gibt einen ers­ten Trai­ler, der sehr viel­ver­spre­chend aus­sieht.

Es spie­len unter ande­rem: Chris Pine (Dr. Alex Mur­ry), Gugu Mba­tha-Raw (Dr. Kate Mur­ry), Ree­se Witherspoon (Mrs. What­sit), Storm Reid (Meg Mur­ry), Zach Gali­fia­na­kis, Oprah Win­frey und Micha­el Peña. Regie führt Ava DuVer­nay (SELMA).

US-Kino­start ist am 9. März 2018, in Deutsch­land erst am 5. April.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

A WRINKLE IN TIME wird zum Kinofilm

A WRINKLE IN TIME wird zum Kinofilm

CoverAWrinkleInTimeA WRINKLE IN TIME ist ein Jugend­buch der US-ame­ri­ka­ni­schen Autorin Made­lei­ne L’Eng­le, wel­ches bereits im Jahr 1963 erschien (deutsch als DIE ZEITFALTE), und das drei Nach­fol­ge­bän­de hat. Haupt­per­son ist die drei­zehn­jäh­ri­ge Meg Mur­ry, Toch­ter in einer Fami­lie von Wis­sen­schaft­lern. Bei einem Früh­stück erläu­tert ihr Nach­bar Mr. What­sit der Mut­ter, dass es etwas wie einen Tes­ser­act tat­säch­lich gibt, wor­auf­hin die­se star­ke Erre­gung zeigt, denn dar­an hat­te ihr ver­schwun­de­ner Mann gear­bei­tet. Was dann folgt, ist eine Rei­se der Fami­lie durch Raum und Zeit, auf der Suche nach dem Vater.

Bereits 2014 gab es Gerüch­te über eine Ver­fil­mung, erst jetzt wur­de das Pro­jekt aller­dings sei­tens Dis­ney offi­zi­ell bestä­tigt. Regie wird Ava DuVer­nay (SELMA) füh­ren, die war zuerst für BLACK PANTHER im Gespräch, da über­nahm aller­dings Ryan Coog­ler. Dafür mach­te man jetzt einen Ver­trag für WRINKLE mit ihr. Das Dreh­buch ver­fass­te Jen­ni­fer Lee (FROZEN, WRECK IT RALPH).

Es spie­len unter ande­rem: Chris Pine (Dr. Alex Mur­ry), Gugu Mba­tha-Raw (Dr. Kate Mur­ry), Ree­se Witherspoon (Mrs. What­sit), Storm Reid (Meg Mur­ry), Zach Gali­fia­na­kis, Oprah Win­frey und Micha­el Peña.

US-Kino­start soll am 6. April 2018 sein.

Cover­ab­bil­dung A WRINKLE IN TIME Copy­right Mac­mil­lan USA 2008

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.