Netflix: Trailer für SF-Film TAU

Net­flix ist ja eine stän­di­ge Freu­de für SF-Fans. Und das soll auch so wei­ter gehen. Ganz neu ist der Trai­ler zu TAU, einem SF-Film, der auf dem Strea­ming­dienst lau­fen wird. Es spie­len Mai­ka Mon­roe und Ed SkreinGary Old­man ist als künst­li­che Intel­li­genz »Tau« zu hören; Regie führt Feder­i­co D’Ales­san­dro, der war im Art Depart­ment diver­ser Mar­vel-Block­bus­ter.

TAU zeigt Julia, eine jun­ge Frau, die vom bös­ar­ti­gen Techie Alex ent­führt wird, um in einem intel­li­gen­ten Haus als Ver­suchs­ka­nin­chen zu die­nen. Das Haus wird geführt von der bös­ar­ti­gen KI Tau. Juli­as ein­zi­ger Weg in die Frei­heit ist es, gute Mine zum bösen Spiel zu machen und nach einem Aus­weg zu suchen, indem sie mit Tau koope­riert.

Offen­bar nichts für schwa­che Ner­ven.

TAU wer­den wir schon am 29. Juni 2018 auf Net­flix zu sehen bekom­men.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Pro­mo­pos­ter TAU Copy­right Net­l­fix

 

 

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.