STAR TREK bei CBS: animierte Serie, Stafleet Academy und – Picard?

Trotz des eher ungle­ich­mäßig laufend­en und gemis­cht aufgenomme­nen STAR TREK DISCOVERY und den erneuten Quere­len um die zweite Staffel, hat CBS offen­bar mehr mit den Fernsehrecht­en von STAR TREK vor.

Laut Vari­ety ist zum einen eine Ani­ma­tion­sserie in dem lan­glebi­gen SF-Uni­ver­sum in Arbeit. Zum anderen, und das ist wohl der eigentliche Knüller, soll es nach Infor­ma­tio­nen des Hol­ly­wood Reporter offen­bar eine Fernsehserie um Jean Luc Picard geben, bei der Patrick Stew­art involviert ist. Und zum drit­ten plant man ange­blich eine Show um die Akademie der Ster­nen­flotte.

Details zu all dem sind äußerst spär­lich, aber zu der Picard-Serie weiß man immer­hin, dass Alex Kurtz­man und Aki­va Golds­man als Showrun­ner beteiligt sind, und dass noch nichts in trock­e­nen Tüch­ern ist. Ähn­lich­es gilt für die Starfleet Acad­e­my-Serie, bei der Stephanie Sav­age und Josh Schwartz die Showrun­ner sein sollen.

Man kann sich nur schw­er vorstellen, dass Sir Patrick Stew­art nochmal den Stram­pelanzug anzieht, aber möglicher­weise hän­gen diese Gerüchte mit der Ani­ma­tion­sserie zusam­men und er sowie andere Schaus­piel­er aus TNG kom­men als Sprech­er zurück.

Mich wun­dern die hek­tis­chen Aktiv­itäten von CBS nicht, ver­mut­lich schie­len die nei­disch auf den Erfolg von STAR WARS bei Dis­ney. Und möglicher­weise will man Fak­ten schaf­fen, um eine Über­nahme durch Via­com zu erschw­eren. Die würde allerd­ings dazu führen, dass die Fernseh- und Film­rechte von STAR TREK wieder unter einem Dach wären, was ich als Fan begrüßen würde.

Logo STAR TREK DISCOVERY Copy­right CBS

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­los­er Nerd mit natür­lich­er Affinität zu Pix­eln, Bytes, Buch­staben und Zah­n­rädern. Kon­sum­iert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Ein Kommentar for “STAR TREK bei CBS: animierte Serie, Stafleet Academy und – Picard?”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.