Ausschreibung: Anthologie im SCHATTENGALAXIS-Universum

Daniel Isbern­er und André Sko­ra suchen nach Kurzgeschicht­en für eine Sci­ence Fic­tion-Antholo­gie. Bei SCHATTENGALAXIS han­delt es sich um ein von Isbern­er ersonnenes Uni­ver­sum, das jet­zt von weit­eren Autoren und Autorin­nen mit neuem Geschicht­en erfüllt wer­den soll.

Die Länge der Geschicht­en sollte zwis­chen 25000 und 30000 Zeichen (inklu­sive Leerze­ichen) betra­gen. Der Ein­sende­schluss ist der 30. März 2018.

Alle weit­eren Infor­ma­tio­nen find­et man zum ersten in einem Beitrag zur Auss­chrei­bung auf sein­er Webpräzenz, zudem gibt es einen weit­eren Text mit zusät­zlichen Infor­ma­tio­nen zum Hin­ter­grund.

Pro­mo­grafik SCHATTENGALAXIS Copy­right Daniel Isbern­er

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­los­er Nerd mit natür­lich­er Affinität zu Pix­eln, Bytes, Buch­staben und Zah­n­rädern. Kon­sum­iert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.