Trailer: GOTHAM BY GASLIGHT

Das bereits 1990 erschienene One-Shot Comic GOTHAM BY GASLIGHT von Brian Augustyn und Mike Mignola (mit Inks von P. Craig Russell) zeigte, wie sich Batman in einem alternativen Gotham des viktorianischen Zeitalters mit Jack The Ripper auseinandersetzen musste. Es handelte sich um die erste sogenannte “Elseworld-Story”, in denen DC-Helden aus ihren üblichen Umgebungen in alternative Settings oder Universen implantiert wurden.

2018 wird es eine animierte Umsetzung als Film geben. Regie führte Sam Liu (THE KILLING JOKE), es sprechen unter anderem Bruce Greenwood (Batman), Jennifer Carpenter (Selina Kyle) und Anthony Head (Alfred). Das Drehbuch verfasste James Krieg.

Ein Veröffentlichungsdatum gibt es bisher noch nicht.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harmloser Nerd mit natürlicher Affinität zu Pixeln, Bytes, Buchstaben und Zahnrädern. Konsumiert zuviel SF und Fantasy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.