DIRK GENTLY – Produktion hat begonnen

Cover Dirk Gently 1Bei BBC Ame­ri­ca hat die Pro­duk­ti­on einer Fern­seh­se­rie nach Dou­glas Adams´ DIRK GENTLY begon­nen. Das Dreh­buch schreibt Max Lan­dis (CHRONICLE, POWER RANGERS), Robert C. Coo­per (alle STAR­GA­TE-Seri­en) ist der Showrun­ner und einer der zahl­rei­chen aus­füh­ren­den Pro­du­zen­ten, bei den ers­ten bei­den Epi­so­den führt Oscar­ge­win­ner Dean Parisot (GALAXY QUEST) Regie.

Den holis­ti­schen Pri­va­ter­mitt­ler Dirk Gent­ly spielt Samu­el Bar­nett (PENNY DREADFUL), sein Assis­tent Todd wird dar­ge­stellt von Eli­jah Wood (HERR DER RINGE). In wei­te­ren Rol­len sind zu sehen: Neil Brown Jr., Aaron Dou­glas, Fio­na Dou­rif, Jade Eshe­te, Mpho Koaho, Han­nah Marks und Miguel San­do­val.

Geplant sind der­zeit acht Fol­gen, ich wür­de mal davon aus­ge­hen, dass wir das im Herbst 2016 oder Früh­jahr 2017 zu sehen bekom­men wer­den.

Cover­ab­bil­dung DIRK GENTLY´S HOLISTIC DETECTIVE AGENCY Copy­right Tor Books

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

2 Kommentare for “DIRK GENTLY – Produktion hat begonnen”

Avatar

sagt:

Ob die BBC ein Remake einer BBC-Serie macht, musst Du die BBC fra­gen.

Ich wür­de es eher für eine neue Inter­pre­ta­ti­on des Buches hal­ten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.