Fox entwickelt X-MEN Fernsehserie

xmen

Über zu wenige Super­helden oder Comics im Fernse­hen muss man sich derzeit wahrlich nicht bekla­gen. Neben welchen die bere­its laufen wur­den zudem etliche weit­ere angekündigt. Da sind beispiel­sweise DCs ARROW, FLASH, CONSTANTINE, SUPERGIRL und GOTHAM, Mar­vel hat bere­its AGENTS OF SHIELD, es fol­gen noch AGENT CARTER sowie auf Net­flix die Rei­he mit DAREDEVIL, JESSICA JONES, IRON FIST, LUKE CAGE und schließlich THE DEFENDERS. Und dann sind da noch THE STRAIN und THE WALKING DEAD.

Fox Tele­vi­sion möchte neben GOTHAM offen­bar noch einen größeren Teil vom Kuchen und und ist in Sachen Mar­vel im Fernse­hen nicht im Geschäft. Da man allerd­ings die Real­film-Rechte an den X-MEN hält, gibt es ange­blich Pläne, aus den Mutan­ten eine TV-Serie zu machen. Weit­ere Details gibt es bish­er nicht, man sollte die Nachricht also vor­sichtig betra­cht­en, möglicher­weise han­delt es sich nur um ein Gerücht.

Vor über zehn Jahren gab es bere­its von Mar­vel die Serie MUTANT X, die war so weit es ging von den X-MEN ent­fer­nt, weil Rechtein­hab­er Fox damals rechtlichen Druck aus­geübt hat­te. Man sieht mich nicht beein­druckt, da man weiß, dass Fox Serien schnell abset­zt und auch schon bere­its pro­duzierte Shows gar nicht erst zeigt, weil man dort offen­bar der Ansicht ist, zu wis­sen, was dem Zuschauer gefällt und was nicht – in meinen Augen unerträglich arro­gant.

Deswe­gen betra­chte ich die Gerüchte (denn viel mehr sind es bish­er nicht) mit skep­tis­chem Blick.

Pro­mo­fo­to DAYS OF FUTURE PAST Copy­right 20th Cen­tu­ry Fox und Mar­vel Enter­tain­ment

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­los­er Nerd mit natür­lich­er Affinität zu Pix­eln, Bytes, Buch­staben und Zah­n­rädern. Kon­sum­iert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Ein Kommentar for “Fox entwickelt X-MEN Fernsehserie”

Damoun

sagt:

Das heißt also, dass Fox sowohl von DC als auch von Mar­vel prof­i­tieren würde. Auch nicht schlecht ;) Eine X-Men Serie fände ich wirk­lich span­nend! Wobei ich hoffe, dass sie nicht so enden wird wie Heroes. Und ja, Fox ist dafür bekan­nt Serien mehrmals abzuset­zen, obwohl sie eine große Fange­meinde haben! (Siehe Fam­i­ly Guy) Hof­fen wir auf das Beste!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.