A GAME OF DWARVES

Die Inspi­ra­ti­on MINECRAFT ist bei A GAME OF DWARVES kaum zu über­se­hen, aller­dings kommt ja auch das Klötz­chen­spiel von INFINIMINER und DWARF FORTRESS. Aller­dings führt A GAME OF DWARVES das Blö­cke Abbau­en viel wei­ter und fügt zahl­lo­se wei­te­re Spiel­ele­men­te ein, so dass man hier tat­säch­lich von einer Inspi­ra­ti­on und nicht von einem Pla­gi­at spre­chen kann. Wie es sich spie­len und ob es auch hier einen Open World-Ansatz gibt, lässt, wird man tes­ten müs­sen.

Die Down­load-Ver­si­on ist seit Vor­ges­tern erhält­lich, bei­spiels­wei­se via Steam, die Fas­sung in einer Papp­schach­tel wird am Mit­te Novem­ber im Laden ste­hen. Ich den­ke, das sieht ziem­lich cool aus, außer­dem fin­de ich Zwer­ge pri­ma. Prost!

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Ein Kommentar for “A GAME OF DWARVES”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.