»Die Steampunk-Chroniken – Æthergarn« ist gelandet und bereit zum Download!

Das Vik­to­ria­ni­sche Zeit­al­ter – eine Zeit des Auf­bruchs und der Pio­nier­ta­ten. Wäh­rend die Kar­ten der Erde erst nach und nach ihre wei­ßen Flecken ver­lie­ren, bricht die Mensch­heit auf, um ei­nen völ­lig neu­en Le­bens­raum zu er­for­schen: den Æt­her.

Was wäre, wenn die Theo­ri­en der Wis­sen­schaft­ler je­ner Zeit kor­rekt ge­we­sen wä­ren? Und was wäre, wenn die Mensch­heit es ge­schafft hät­te, mit Æt­her­schif­fen in den Wel­ten­raum auf­zu­bre­chen, um die Pla­ne­ten des Son­nen­sy­stems – und dar­über hin­aus – zu ko­lo­ni­sie­ren?

Über die Aben­teu­er je­ner Pio­nie­re be­rich­tet die­ses Buch – doch es sei eine War­nung aus­ge­spro­chen: nicht nur im Æt­her droht Ge­fahr …

Der er­ste Band der »Steam­punk-Chro­ni­ken« un­ter dem Ti­tel »Æt­her­garn« ent­führt den Le­ser in die Welt der Steam­punk-Raum­fahrt. Zehn Au­to­ren steu­er­ten Ge­schich­ten bei:

  • Das Herz, der Schlund und das Blut – Te­di­ne Sanss
  • Die Jagd nach dem Ko­me­ten­tier – Sean O’Connell
  • Lil­lys Zu­kunft – An­dre­as Dre­sen
  • Die Je­sa­ja-Mis­si­on – Alex­an­dra Kel­ler
  • Den Tod fal­sch ein­sor­tiert – An­dre­as Wolz
  • Ruf der Ster­ne – Tan­ja Meu­rer
  • Es ist nicht leicht, kein Held zu sein – Bernd Mey­er
  • Die Schat­ten des Æt­hers – An­dre­as Sucha­n­ek
  • Ge­dan­ken an Schmet­ter­lin­ge – Tho­mas Wü­ste­mann
  • Die letz­te Gren­ze – Die­t­er Bohn

Das Vor­wort ver­fass­te Car­sten Steen­ber­gen

Das eBook kann auf der Down­load­sei­te des Pro­jek­tes ko­sten­los her­un­ter ge­la­den und auch an Drit­te wei­ter ge­ge­ben wer­den, es steht un­ter ei­ner Crea­ti­ve Com­mons-Li­zenz (CC BY-NC-ND).

Wem das Buch ge­fal­len hat und wer das Pro­jekt un­ter­stüt­zen und/oder in der Zu­kunft mehr da­von le­sen möch­te, der kann ei­nen be­lie­bi­gen Be­trag (bit­te nicht un­ter 1,50 Euro, son­st fres­sen die Ge­büh­ren al­les auf) auf der Down­load­sei­te via Pay­Pal (und ein paar an­de­ren Mög­lich­kei­ten) spen­den.

Vie­len Dank und viel Spaß bei der Rei­se in eine ver­gan­ge­ne Zu­kunft!

AutorIn: Stefan Holzhauer

Mei­st harm­lo­ser Nerd mit na­tür­li­cher Af­fi­ni­tät zu Pi­xeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zu­viel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 on­line dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die nachfolgende Rechenaufgabe lösen *