Internationaler Trailer: PAUL

Wenn sich die Kum­pels Simon Pegg und Nick Frost zusam­men tun, kann man davon aus­ge­hen, dass dabei etwas Komi­sches her­aus kommt, bei­spiels­wei­se SHAUN OF THE DEAD oder HOT FUZZ. Ihr aktu­el­les Pro­jekt führt ins Sci­ence Fic­tion-Gen­re und trägt den Titel PAUL.

Es spie­len neben Pegg und Frost auch noch Seth Rogen (der spricht Paul), Jason Bate­man, Kris­ten Wiig, Bill Hader, Jane Lynch, Sigour­ney Wea­ver, Joe Lo Truglio, John Car­roll Lynch, Bly­the Dan­ner und David Koech­ner. Greg Mot­to­la führt nach einem Dreh­buch von Pegg und Frost Regie.

Plot: Zwei Sci­Fi-Geeks machen sich auf eine Rei­se ins UFO-Zen­trum Ame­ri­kas. Dort tref­fen sie eher zufäl­lig auf einen Außer­ir­di­schen, wel­cher sie auf einen abge­fah­re­nen Road Trip führt, der ihr Uni­ver­sum für immer ver­än­dern wird. In den letz­ten sech­zig Jah­ren muss­te ein Ali­en namens Paul in einer streng gehei­men US-Mili­tär­ba­sis her­um­hän­gen. Dann hat er die Faxen dicke und ent­schließt sich zu tür­men. Dum­mer­wei­se trifft er auf die bei­den Geeks…
Gejagt wird das Trio nicht nur vom Regie­rungs­agen­ten son­dern auch noch vom Vater einer jun­gen Frau, die sie aus Ver­se­hen kid­nap­pen, wäh­rend die zwei ver­su­chen, Paul zu sei­nem Mut­ter­schiff zu schaf­fen. Dabei könn­ten aus Außen­sei­tern galak­ti­sche Hel­den werden…

Kino­start (ver­mut­lich in den USA) ist am 18. März 2011.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst. Damit gelten die Datenschutzerklärungen der externen Abieter.

Views: 0

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und von eingebundenen Skripten Dritter zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest (Navigation) oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden. Dann können auch Cookies von Drittanbietern wie Amazon, Youtube oder Google gesetzt werden. Wenn Du das nicht willst, solltest Du entweder nicht auf "Akzeptieren" klicken und die Seite nicht weiter nutzen, oder Deinen Browser im Inkognito-Modus betreiben, und/oder Anti-Tracking- und Scriptblocker-Plugins nutzen.

Mit einem Klick auf "Akzeptieren" werden zudem extern gehostete Javascripte freigeschaltet, die weitere Informationen, wie beispielsweise die IP-Adresse an Dritte weitergeben können. Welche Informationen das genau sind liegt nicht im Einflussbereich des Betreibers dieser Seite, das bitte bei den Anbietern (jQuery, Google, Youtube, Amazon, Twitter *) erfragen. Wer das nicht möchte, klickt nicht auf "akzeptieren" und verlässt die Seite.

Wer wer seine Identität im Web schützen will, nutzt Browser-Erweiterungen wie beispielsweise uBlock Origin oder ScriptBlock und kann dann Skripte und Tracking gezielt zulassen oder eben unterbinden.

* genauer: eingebettete Tweets, eingebundene jQuery-Bibliotheken, Amazon Artikel-Widgets, Youtube-Videos, Vimeo-Videos

Schließen