SPACE INVADERS als Kinofilm?

Bildschirmfoto Space InvadersNach­dem Uni­ver­sal Pic­tures im let­zten Jahr angekündigt hat­te, aus dem Atari-Arcade-Klas­sik­er ASTEROIDS einen Kinofilm machen zu wollen, hat man offen­bar auch bei Warn­er das immense Poten­tial von alten Videospie­len neu im Kino gese­hen, hastig an der Bud­del Hörn­er­tee genippt und dann ein bahn­brechen­des Filmkonzept raus­ge­hauen:

Bei SPACE INVADERS (dem Link fol­gen, um es zu spie­len) dürfte es sich um eines der bekan­ntesten Videospiele über­haupt han­deln, es wurde im Jahr 1978 vom japanis­chen Her­steller Taito entwick­elt, trat danach einen Siegeszug um die Welt an und brachte ungezählte Epigo­nen her­vor. In Ameri­ka wurde SPACE INVADERS an die Fir­ma Mid­way Games lizen­siert, die wiederum wurde im ver­gan­genen Jahr von den Warn­er Brüdern aufgekauft.

Die Kino­fas­sung soll pro­duziert wer­den von Mark Gor­don (SAVING PRIVATE RYAN), Jason Blum and Guy­mon Casady; weit­ere Details wur­den noch nicht bekan­nt gegeben.

Uni­ver­sal gab bere­its im Juli 2009 bekan­nt, dass man den Vek­tor-Klas­sik­er ASTEROIDS (der Link führt zu einem Klon des Spiels) als Film umset­zen wolle. Matthew Lopez (RACE TO WITCH MOUNTAIN) wird das Drehbuch ver­fassen, Loren­zo di Bonan­ven­tu­ra (TRANSFORMERS 2, GI JOE) soll pro­duzieren.

Ich halte bei­des für eine Schnap­sidee, aber was weiß ich schon, ich hat­te ja auch über den Plan gelacht, aus einem Piraten­fahrgeschäft in Dis­ney­land einen Film zu machen…

Bild­schirm­fo­to: SPACE INVADERS, 1978 Taito

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­los­er Nerd mit natür­lich­er Affinität zu Pix­eln, Bytes, Buch­staben und Zah­n­rädern. Kon­sum­iert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

2 Kommentare for “SPACE INVADERS als Kinofilm?”

Christian Montillon

sagt:

Aber Ste­fan … Schnap­sidee, tss!
Nimm doch ein­fach die Hand­lung (?) von Space-Invaders und setz zwei Stun­den affengeile Action-Effek­te drum­rum! Und schon funktioniert’s
:-))))))

Stefan Holzhauer

sagt:

Hihi, wenn ich es mir recht über­lege, wur­den mit der Hand­lung von SPACE INVADERS doch bere­its zahllose Filme gedreht:

»Außerirdis­che greifen die Erde an« :)

Will man den Film allerd­ings in diesem Fall eng an der Vor­lage hal­ten, wird er wohl in schwarz-weiss gedreht wer­den müssen und an die Kinozuschauer wer­den far­bige Folien verteilt… :o)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.