Penelope Cruz in PIRATES 4

Penélope CruzZum selbst­ver­ständ­lich un­ver­meid­li­chen John­ny Depp im vier­ten Teil der Se­rie von Pi­ra­ten-Pos­sen (wir be­rich­te­ten) ge­sellt sich laut In­for­ma­tio­nen des Hol­ly­wood Re­por­ters auch Pe­nélo­pe Cruz. Die bei­den wis­sen, wie man zu­sam­men ar­bei­tet, stan­den sie doch be­reits 2001 für BLOW ge­mein­sam vor der Ka­me­ra.

Auch bei PI­RA­TES OF THE CA­RIB­BE­AN – ON STRAN­GER TI­DES pro­du­ziert wie­der Jer­ry Bruck­hei­mer für Dis­ney, Re­gie führt Rob Mar­shall (ME­MOIRS OF A GEI­SHA, NINE) nach ei­nem Dreh­buch von Ter­ry Ros­sio und Ted El­li­ot. Bei Dis­ney möch­te man mit den Dreh­ar­bei­ten auf Ha­waii in die­sem Som­mer be­gin­nen, über den Ja­kobs­stab an­ge­peil­ter Ki­no­start ist der 20. Mai 2011.

Bild: Pe­nélo­pe Cruz 2006, aus der Wi­ki­pe­dia

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit na­tür­li­cher Af­fi­ni­tät zu Pi­xeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zu­viel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 on­line dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.