Serienbestellung: Luc Bessons ARTIFICIAL INTELLIGENCE

Luc Besson 2014Luc Bes­son hat der­zeit wie­der viel zu tun. Zum ei­nen mit sei­ner Ver­fil­mung der klas­si­schen VA­LE­RI­AN ET LAU­RE­LI­NE-SF-Co­mics, zum an­de­ren wird sei­ne Film­rei­he TA­KEN in eine Fern­seh­se­rie ver­wan­delt.

Der Sen­der TNT hat nun eine wei­te­re TV-Se­rie aus dem Ide­en­pool des Regs­seurs ge­or­dert. Die trägt den Ti­tel AR­TI­FI­CI­AL IN­TEL­LI­GEN­CE, und man kann dar­aus be­reits er­ah­nen, wor­um es ge­hen wird: Nach­dem er­folg­reich eine künst­li­che In­tel­li­genz er­schaf­fen wur­de, setzt sich die­se ab, um „mys­te­riö­se Zie­le durch­zu­set­zen“. Die Schöp­fer stel­len eine Spe­zi­al­ein­heit zu­sam­men, die die KI wie­der „ein­fan­gen“ soll.

Bes­son pro­du­ziert das Gan­ze zu­sam­men mit Bill Whee­ler und Eu­ro­pa­Corp TV USA, Wei­te­re De­tails sind der­zeit lei­der noch nicht be­kannt, aber so­bald ich mehr er­fah­re, wer­de ich es mel­den. Das Kon­zept klingt zu­min­dest span­nend.

Bild: Luc Bes­son 2014, von Ge­or­ges Bi­ard, aus der Wi­ki­pe­dia, CC BY-SA

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit na­tür­li­cher Af­fi­ni­tät zu Pi­xeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zu­viel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 on­line dar­über.


. Bookmarken: Permanent-Link
. Kommentieren oder ein Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
*

Bitte die nachfolgende Rechenaufgabe lösen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.