Klassische DUNGEONS & DRAGONS RPGs kommen auf moderne Konsolen

Klassische DUNGEONS & DRAGONS RPGs kommen auf moderne Konsolen

Fans von Com­pu­ter­spie­len um das Pen & Paper-Rol­len­spiel DUNGEONS & DRAGONS ken­nen die Namen: Baldur’s Gate, Baldur’s Gate ll, Baldur’s Gate: Sie­ge of Dra­gon­s­pe­ar, Ice­wind Dale, Pla­ne­s­cape: Torment und Never­win­ter Nights.

Robert Kirk­mans (THE WALKING DEAD) Stu­dio Sky­bound Games hat sich mit Beam­dog zusam­men getan, um die­se Klas­si­ker für aktu­el­le Spiel­kon­so­len zu adap­tie­ren und neu zu ver­öf­fent­li­chen. Die Kon­so­len­ver­sio­nen snt­spre­chen dabei den bereits für den PC erhält­li­chen »Enhan­ced Edi­ti­ons«, müs­sen aber natür­lich für die Kon­so­len­steue­rung ange­passt wer­den. Details über wel­che Platt­for­men wir genau spre­chen sind der­zeit noch offen, aber ich wür­de mal auf PS4, XBox One und Nin­ten­do Switch tip­pen. ins­be­son­de­re letz­te­res wäre in mei­nen Augen ein ech­tes Fea­ture.

Ich bin auch sehr gespannt, ob und wie der Con­tent-Edi­tor von NEVERWINTER KNIGHTS auf Kon­so­len umge­setzt wer­den kann …

Alle Spie­le sol­len noch in 2019 erschei­nen.

Pro­mo­gra­fik NEVERWINTER KNIGHTS Copy­right Beam­dog