Trailer: UFO mit Gillian Anderson

Trailer: UFO mit Gillian Anderson

Es gibt mal wieder einen Film, der sich mit dem UFO-Phänomen beschäftigt. Sony war offen­sichtlich nicht der Ansicht, dass der im Kino erfol­gre­ich wäre, deswe­gen wurde er gle­ich für DVD/BlueRay und Stream­ing pro­duziert.

In UFO ver­beißen sich zwei Stu­den­ten, gespielt von Alex Sharp und Ella Pur­nell, in unerk­lär­liche UFO-Sich­tun­gen an Flughäfen. Der im Studi­um eher uner­fol­gre­iche Dave (Sharp) hat­te in sein­er Kind­heit eine UFO-Erfahrung und ist deswe­gen von den Vor­fällen fasziniert. Seine Pro­fes­sorin wird dargestellt von Gillian Ander­son, die ja in X-FILES reich­lich Erfahrung mit dem The­ma sam­meln kon­nte, die ist Scul­ly-artig skep­tisch, seine Mit­stu­dentin und Fre­undin Natal­ie (Pur­nell) unter­stützt ihn. Die bei­den ger­at­en in die Aufmerk­samkeit von FBI-Agent Franklin Ahls (David Strathairn), der möglicher­weise etwas zu ver­tuschen hat.

Regie führt Ryan Eslinger, der schrieb auch das Drehbuch.

In den USA wird UFO ab Anfang Sep­tem­ber auf Kon­serve und als Stream zu sehen sein. Ob wir den hier im #Neu­land auch zu sehen bekom­men ist derzeit noch unklar.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.