Ewan McGregor in BIRDS OF PREY

Ewan McGregor in BIRDS OF PREY

 

Dead­line mel­det, dass Ewan McGre­gor (THE PHANTOM MENACE) eine Roll im DC-Super­hel­din­nen­film BIRDS OF PREY über­neh­men wird. Er soll den Cha­rak­ter Roman Sio­nis ali­as Black Mask spie­len, einen Gangs­ter an der Spit­ze der Fal­se Face Socie­ty.

McGre­gor gesellt sich damit zu Mar­got Rob­bie, die ihre Rol­le als Har­ley Quinn wie­der auf­nimmt, Mary Eliza­beth Win­s­tead als Hun­tress und Jur­nee Smol­lett-Bell als Black Cana­ry. Sue Kroll pro­du­ziert für Kroll & Co., zusam­men mit Rob­bie und Bryan Unkeless. Chris­ti­na Hod­son (BUMBLEBEE) schrieb das Dreh­buch. Regie führt Cathy Yan, und die erklär­te auch kürz­lich in einem Inter­view, dass BIRDS OF PREY ein R-Rating bekom­men soll.

US-Kino­start von BIRDS OF PREY soll am 7. Febru­ar 2020 sein.

Bild Ewan McGre­gor 2016 von Gab­boT, aus der Wiki­pe­dia, CC BY-SA