Noch´n Update: NO MAN’S SKY – EXPEDITIONS

Und es gibt nach COMPANIONS schon wie­der ein Update für Hel­lo Games´ Welt­raum-Erfor­schungs­spiel NO MAN´S SKY. Die­ses trägt den Titel EXPEDITIONS und fügt einen neu­en Spiel­mo­dus hin­zu, mit dem man im Team gemein­sam mit ande­ren Spie­lern das Uni­ver­sum des Games erfor­schen kann. Nach den eher ein­ge­schränk­ten Mul­ti­play­er-Optio­nen der Ver­gan­gen­heit end­lich eine ech­te Mehr­spie­ler- und Coop-Option.

Man kann die neu­en Mis­sio­nen mit hau­fen­wei­se zusätz­li­chem Con­tent aber offen­bar auch wei­ter­hin allei­ne durchspielen.

Alle Details in einem Arti­kel von Hel­lo Games auf der Web­sei­te zum Spiel. EXPEDITIONS ist für alle Besitzer°Innen des Games kos­ten­frei und seit ges­tern erhält­lich, gera­de recht­zei­tig zu einem Oster­fest, an dem man sich nicht mit ande­ren tref­fen darf. Dann wenigs­tens online. Fuck Corona.

Nach einem holp­ri­gen Start ist NO MAN´S SKY ins­zwi­schen ein Must Have für Spieler°Innen, die Spaß an SF-Erfor­schungs­spie­len haben.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.