BILL & TED FACE THE MUSIC

Geplant ist die Fortsetzung zu BILL & TED schon lange, Keanu Reeves und Alex Winter hatten immer wieder beteuert, dass sie das machen wollen, so richtig aus dem Knie gekommen ist das Projekt aber bisher nicht. Das hat sich jetzt geändert. Zum einen soll für BILL & TED 3 auf dem Festival in Cannes nach internationalen Käufern gesucht werden (was kein Problem sein sollte), zum anderen hat die Vorproduktion bereits begonnen. MGM hält die Rechte für USA und Kanada und wird den Film dort auch verleihen.

Das Drehbuch verfassten Chris Matheson und Ed Solomon, von denen stammte schon das Skript zu BILL & TED’S EXCELLENT ADVENTURE. Regie wird kein Geringerer als Dean Parisot führen, der hat mit GALAXY QUEST auch einen äußerst guten Leumund. es produzieren Scott Kroopf zusammen mit Alex Lebovici und Steve Ponce von Hammerstone Studios, ausführende Produzenten sind Steven Soderbergh, Scott Fischer, John Ryan Jr. und John Santilli

Zum Inhalt: Wir werden Bill & Ted als Männer mittleren Alters sehen (ach?), die Verantwortung übernommen und Familien haben, nachdem ihnen prophezeiht wurde, das Universum mit ihrem Rock’n’Roll zu retten. Sie haben eine Menge Songs geschrieben, aber keiner davon wurde der großartigste Song aller Zeiten. Doch dann erhalten Sie Besuch aus der Zukunft und der erklärt ihnen, dass es unbedingt notwendig ist, diesen Song zu schreiben. Die beiden brechen erneut auf eine Zeitreise auf und nehmen dabei ihre Töchter mit.

Einen Starttermin gibt es derzeit noch nicht.

Bin gespannt, in Bill und Ted hatte Keanu Reeves noch mehr als nur einen Gesichtsausdruck … ;)

Bunt ist das Leben und granatenstark! Volle Kanne Hoschis!

Promofoto BILL & TED Copyright MGM

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harmloser Nerd mit natürlicher Affinität zu Pixeln, Bytes, Buchstaben und Zahnrädern. Konsumiert zuviel SF und Fantasy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.