Science Fiction-Kurzfilm: FTL

FTL ist ein SF-Kurz­film von Adam Stern, es spie­len Ty Ols­son, Karin Kono­val und Ali­yah O’Brien. Für die Unwis­sen­den: FTL ist die Abkür­zung für Fas­ter Than Light. Der Film hat auf diver­sen Film­fes­ti­vals Lob und Prei­se ein­ge­heimst.

Prä­mis­se:

Ein ein­sa­mer Astro­naut tes­tet den ers­ten über­licht­schnel­len Antrieb und reist wei­ter, als er sich es hät­te jemals vor­stel­len kön­nen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

Stefan Holzhauer

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.