Khaleesi Emilia Clarke im Han Solo-Film

Emilia ClarkeDie meis­ten dürften die Schaus­pielerin Emil­ia Clarke aus GAME OF THRONES ken­nen, manch ein­er vielle­icht auch aus TERMINATOR: GENISYS. Die hat ger­ade einen Ver­trag für eine Haup­trol­le im Han Solo-Film bekom­men, das meldete Dis­ney vor kurzem. Sie tritt damit an die Seite von Alden Ehren­re­ich, der den Schmug­gler in jun­gen Jahren spielt, sowie von Don­ald Glover als Lan­do Cal­riss­ian.

Was für eine Rolle sie genau spielt wurde nicht bekan­nt gegeben, sie hat sich gegen diverse andere Kan­di­datin­nen durchge­set­zt, beispiel­sweise Tes­sa Thomp­son (Sel­ma, West­world), Zoe Kravitz (Mad Max: Fury Road, Diver­gent) und Nao­mi Scott (Pow­er Rangers). Clarke wurde nach mehreren Vor­sprechrun­den von Ver­ant­wortlichen bei Dis­ney und Lucas­Film aus­gewählt, darunter Pro­duzentin Kath­leen Kennedy und die Regis­seure und Drehbuchau­toren des Solo-Films, Phil Lord und Chris Miller.

Die Pro­duk­tion des Films soll im Jan­u­ar begin­nen, als Kinos­tart ist der 25. Mai 2018 geplant. Das ist eine verblüf­fend kurze Zeitspanne.

Bild Emil­ia Clarke von NI Exec­u­tive, aus der Wikipedia, CC BY

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­los­er Nerd mit natür­lich­er Affinität zu Pix­eln, Bytes, Buch­staben und Zah­n­rädern. Kon­sum­iert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.