STAR WARS-Fanfilm-Wettbewerb – die Gewinner

Auf der einen Sei­te haben wir Para­mount und CBS. Die mit der Ver­öf­fent­li­chung ihrer völ­lig absur­den »Fan­film-Regeln« STAR TREK-Fan­pro­duk­tio­nen qua­si unmög­lich gemacht haben. Und auf der ande­ren Sei­ten haben wir Dis­ney und Lucas­Film. Gera­de ers­te­ren rech­ne­te man, als die das STAR WARS-Fran­chise kauf­ten, alles Üble zu, und pro­phe­zeih­te Schlimmes.

Doch ganz im Gegen­teil zu den unein­sich­ti­gen, alten Män­nern bei Para­mount und CBS ging man bei Dis­ney und Lucas­Film einen ganz ande­ren Weg. Man unter­stützt Fan­fil­me nicht nur, son­dern lob­te auch noch einen Preis für die bes­ten dar­un­ter aus. Wohl wis­send, dass sol­che Pro­duk­tio­nen in der Zeit zwi­schen Pro­fi-Ver­öf­fent­li­chun­gen die Fans bei der Stan­ge hal­ten – und kos­ten­lo­se Wer­bung ist das zudem noch.

Nach­fol­gend drei Gewin­ner des STAR WARS Fanfilm-Awards,

THE SABLE CORSAIR

https://www.youtube.com/watch?v=PE0LfgNild8

TK-436: A STORMTROOPER STORY

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

STAR WARS: GENERATIONS

https://vimeo.com/169253613

Das ist ein Vor­gu­cker, den kom­plet­ten Film gibts auf starwars.com, da fin­den sich auch noch wei­te­re Gewin­ner.

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.