Crowdfunding: LARP-Fotoband

LARP FotobuchAuf Start­next läuft seit Ende Juli ein Crowd­fund­ing für einen beson­deren Foto­band: Viele Jahre lang ist Fotograf Boris Leist über ver­schieden­ste LARP-Ver­anstal­tun­gen gereist und hat dort die Spiel­er fotografiert. Daraus soll nun ein groß­for­matiges Hard­cov­er-Foto­buch mit Por­traits gemacht wer­den, für dessen Pro­duk­tion sucht der Kün­stler jet­zt Unter­stützer. Aus dem Kam­pag­nen­text:

In diesem Bild­band geht es geht natür­lich um Fotografie, es wer­den auch Geschicht­en erzählt, dies nimmt aber den deut­lich kleineren Teil im Buch ein. Es ist also ein klas­sis­ch­er Bild­band. Darüber hin­aus, geht es jedoch noch um viel mehr.
Es geht um Men­schen, um Lei­den­schaft, ums Spie­len, um Kreativ­ität und Phan­tasie, es geht um die Frei­heit zu sein wie man ist, wie man gerne wäre und um die Frei­heit, mal jemand ganz ander­er zu sein , es geht um LARP (Live Aktion Role Play).[…]
»LARP – The Pho­to­book« soll faszinieren und inspiri­eren. Es soll zeigen, dass Men­schen fan­tastis­che Lebe­we­sen sind, die mit viel Kraft, Lei­den­schaft und Phan­tasie fähig sind, sich zu ent­fal­ten und aus eigen­em Antrieb Enormes auf die Beine zu stellen.
Das Buch soll im Ide­al­fall in die Fusstapfen sein­er Pro­tag­o­nis­ten treten und motivieren, offen und mit Neugierde in die Welt zu schauen und darüber hin­aus diese Welt im Namen der Vielfalt mit zu gestal­ten und dabei sein­er eige­nen Phan­tasie zu ver­trauen.

Alle weit­eren Infor­ma­tio­nen find­et man auf der Pro­jek­t­seite bei Start­next und auf der Web­seite zum Foto­buch. 30000 Euro wollen finanziert wer­den, das ist für ein deutsches Crowd­fund­ing ambi­tion­iert.

Pro­mo­fo­to Copy­right Boris Leist

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­los­er Nerd mit natür­lich­er Affinität zu Pix­eln, Bytes, Buch­staben und Zah­n­rädern. Kon­sum­iert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Ein Kommentar for “Crowdfunding: LARP-Fotoband”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.