Kurzfilm STRANGE THING von Alrik Bursell

Der SF-Kurz­film STRANGE THING von Alrik Bur­sell dreht sich um das frisch ver­hei­ra­te­te Paar Kris und Jake, die fest­stel­len müs­sen, dass plötz­lich eine Tür in ihrem Wohn­zim­mer auf­ge­taucht ist. Sol­len sie die Tür öff­nen? Wie hand­habt man ein der­art bizar­res Phä­no­men?

STRANGE THING wur­de in der Tra­di­ti­on von Thril­lern aus den 80ern rea­li­siert, nutzt sowohl prak­ti­sche Effek­te wie CGI, und hat diver­se Preis­no­mi­nie­run­gen auf Indie-Fes­ti­vals ein­heim­sen kön­nen.

[ytv]https://www.youtube.com/watch?v=22U8P7ZfG8g[/ytv]

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

3 Kommentare for “Kurzfilm STRANGE THING von Alrik Bursell”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.