KING KONG, GODZILLA und Tom Hiddleston in einem Film

King Kong & GodzillaEigent­lich hat­ten Legen­da­ry Pic­tures und War­ner Bros. ihre Zusam­men­ar­beit ja been­det. Den­noch macht Legen­da­ry jetzt noch­mal einen Film mit dem Stu­dio. Tho­mas Tull möch­te einen Film namens KONG: SKULL ISLAND machen, bei dem aber auch eine gewis­se feu­er­spei­en­de Ech­se namens GODZILLA mit­spie­len soll. Offen­bar gibt es da irgend­wel­che Rech­te­pro­ble­me, die die Zusam­men­ar­beit mit War­ner bedin­gen, um die Pro­duk­ti­on ein­fa­cher zu machen. Eigent­lich lie­gen die GOD­ZIL­LA-Rech­te bei Legen­da­ry, die hat­ten sie von Toho erwor­ben. Aller­dings wur­de der letz­te Film, bei dem Gareth Edwards Regie geführt hat­te, eben mit War­ner rea­li­siert, wes­we­gen die zumin­dest auch noch Teil­rech­te am Fran­chise hal­ten dürf­ten. Und statt sich mit ihnen anzu­le­gen, macht man den Strei­fen dann halt lie­ber zusam­men. Die KING KONG-Rech­te dürf­ten ein­fa­cher zu hand­ha­ben sein, denn der ist zumin­dest in den USA inzwi­schen Public Domain.

Jor­dan Vogt-Roberts soll Regie füh­ren, das Dreh­buch kommt von John Gatins (FLIGHT, REAL STEEL) und Max Boren­stein (GODZILLA). Es pro­du­zie­ren Tho­mas Tull, Jon Jash­ni und Mary Parent, aus­füh­ren­de Pro­du­zen­ten sind Alex Gar­cia und Eric McLeod.

Auch was die Beset­zung angeht gibt es bereits Kan­di­da­ten. Bereits besetzt wur­den Brie Lar­son, Tom Hidd­les­ton und Corey Haw­kins, man ist in Gesprä­chen mit Samu­el L. Jack­son, Tom Wil­kin­son und John C. Reil­ly.

Die Dreh­ar­bei­ten sol­len spät in die­sem Jahr oder früh in 2016 begin­nen, der Kino­start ist für den 10. März 2017 ange­kün­digt. Vor­her wer­den wir aller­dings mit gro­ßer Wahr­schein­lich­keit noch die GOD­ZIL­LA-Fort­set­zung zu sehen bekom­men.

Pro­mo­fo­to KING KONG Copy­right Uni­ver­sal Pic­tures, Pro­mo­fo­to GODZILLA Copy­right War­ner Bros.

Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.