E3 2014: ALIEN: ISOLATION

[E3 2014] Nach dem gigan­ti­schen Flop, der ALIENS: COLONIAL MARINES war, soll es wie­der ein­mal ein neu­es Spiel im ALI­EN-Uni­ver­sum geben. Das Game­play-Video unten (plus kur­zen State­ments von den Ent­wick­lern) deu­tet dar­auf Hin, dass es ein Schleich-Egoshoo­ter im Stil des nach wie vor gran­dio­sen ALIEN TRILOGY auf der PS One sein könn­te. Das wäre pri­ma. Erschei­nen soll es dem Ver­neh­men nach für PS4 und XBox One, PS3, Xbox 360 und PC. Es ist offi­zi­ell Ocu­lus Rift-Unter­stüt­zung ange­kün­digt. Erschei­nen soll ALIEN: ISOLATION im Okto­ber 2014, auf der E3 konn­te man den OR-Modus bereits antes­ten.

Im Game spielt man Ripleys Toch­ter Aman­da, die 15 Jah­re nach den Gescheh­nis­sen in ALIEN nach ihrer Mut­ter sucht.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.

 

Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.