ARCHEAGE: Trion-Pressedemo von der GDC

ARCHEAGE ist ein MMO vom süd­ko­rea­ni­schen Anbie­ter XLGa­mes, das von Tri­on (RIFT, DEFIANCE) für den west­li­chen Markt ange­passt wird. Anläss­lich der ver­gan­ge­nen Game Deve­lo­pers Con­fe­rence hielt Tri­on eine Pres­se­de­mo ab, in deren Rah­men drei Ent­wick­ler ein wenig was aus dem Spiel zeig­ten. Die­se Pres­se­de­mo wur­de nun auf You­tube bereit gestellt und ist fast 30 Minu­ten lang (lei­der ist die Qua­li­tät eher durch­wach­sen, da es sich ursprüng­lich um einen Twitch.tv-Stream han­del­te). Wer die Ent­wick­lung der korea­ni­schen Ver­si­on ver­folgt hat, wird Vie­les schon ken­nen, aber den­noch gibt es auch neue Infor­ma­tio­nen.

Äußerst ver­blüf­fend und attrak­tiv fin­de ich die schie­re Band­brei­te, mit der die­ses Sand­box-Spiel auf­zu­war­ten scheint, denn es gibt zahl­lo­se Mög­lich­kei­ten, sich zu betä­ti­gen, die über das aus ande­ren MMOs bekann­te Abar­bei­ten von Ques­ten hin­aus gehen. Man kann Bau­er sein, Pirat, Dun­ge­on­krabb­ler auf der Suche nach Schät­zen, Tisch­ler, Häus­le­bau­er, Innen­aus­stat­ter, Krie­ger, Hand­wer­ker, Söld­ner, Aben­teu­rer, Händ­ler, Tief­see­tau­cher und vie­les wei­te­re mehr.

Im Moment gibt es lei­der kei­ne Infor­ma­tio­nen dazu, wann die Beta star­tet, ich kann es aber kaum erwar­ten, das mal aus­zu­pro­bie­ren und zu sehen, ob es wirk­lich so inno­va­tiv ist, wie es scheint.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.