Sir Ian McKellen spielt Sherlock Holmes

Sir Ian McKellenDer bri­ti­sche Schau­spie­ler Sir Ian McKel­len kann einen wei­te­ren iko­ni­schen Cha­rak­ter zu sei­ner Rei­he hin­zu­fü­gen. Screen­dai­ly mel­det, dass Icon, See-Saw, Film-Nati­on Anne Carey und BBC Films einen Kino­film über Sher­lock Hol­mes rea­li­sie­ren wer­den. Er wird sich um einen älte­ren Hol­mes dre­hen, der noch­mal aus dem Ruhe­stand kommt, um einen Fall zu lösen.

Der Titel wird SLIGHT TRICK OF THE MIND sein und die Hand­lung dreht sich um einen Hom­les, der schon lan­ge kei­ne Fäl­le mehr löst. Im Jahr 1947 lebt er in einem ver­schla­fe­nen Ört­chen in Sus­sex, zusam­men mit sei­ner Haus­häl­te­rin und deren Sohn, der sich als Hob­by­de­tek­tiv betä­tigt.  Doch trotz sei­nes Ruhe­stan­des wird er von einem Fall ver­folgt, den er vor 50 Jah­ren nicht lösen konn­te. Er erin­nert sich nur an Frag­men­te: eine Kon­fron­ta­ti­on mit einem erbos­ten Ehe­mann, und ein gehei­mes Band mit des­sen wun­der­schö­ner aber psy­chisch insta­bi­ler Frau.

Die Dreh­ar­bei­ten für SLIGHT TRICK OF THE MIND begin­nen im April 2014, wann wir den Film dann zu sehen bekom­men wer­den (oder ob wir ihn in Deutsch­land über­haupt sehen wer­den) ist noch nicht klar.

Will ich McKel­len als Seni­or-Hol­mes sehen! Dar­auf könnt ihr aber wet­ten, dass ich das will!

Creative Commons License

Bild: Sir Ian McKel­len auf dem 2013 San Die­go Comic Con, von Gage Skid­mo­re, aus der Wiki­pe­dia, CC BY-SA

Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Ein Kommentar for “Sir Ian McKellen spielt Sherlock Holmes”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.