GAME OF THRONES Staffel drei genehmigt

Es ist wohl nicht wirk­lich eine Über­raschung, immer­hin hat­te man bei HBO in einem Inter­view bere­its bei der Ankündi­gung der zweit­en Staffel zu Pro­tokoll gegeben, dass man so lange weit­er­pro­duzieren möchte, »so lange George R. R. Mar­tin schreibt«. Heute meldete der Sender nach nur zwei aus­ges­trahlten Episo­den der Sea­son zwei, dass die dritte Staffel der Erfol­gsserie GAME OF THRONES genehmigt wor­den ist.

Die bei­den ersten Fol­gen hat­ten im Durch­schnitt 8,3 Mil­lio­nen Zuschauer und die Serie ist auf dem besten Weg, den Zuschauer­reko­rd von 9,3 Mil­lio­nen in der ersten Staffel zu übertr­e­f­fen.

HBO-Pro­gramm­chef Michael Lom­bar­do sagte:

Die Seriener­schaf­fer David Benioff und D. B. Weiss haben unsere Erwartun­gen für die zweite Staffel sehr hoch geschraubt – und sie sog­ar noch übertrof­fen. Wir sind aus­ge­sprochen erfreut über die Unter­stützung, die wir durch die Medi­en und die Zuschauer erhal­ten haben und kön­nen es kaum abwarten zu sehen, was Dan und David für die näch­ste Staffel auf Lager haben.

Während die erste Staffel sich um die Geschehnisse im ersten Buch mit dem Titel A GAME OF THRONES drehte, wid­mete sich die zweite der im Roman A CLASH OF KINGS fort­geschriebe­nen Geschichte. Falls die Autoren nicht von dieser Art der Umset­zung abwe­ichen, kön­nen wir wohl davon aus­ge­hen, dass die dritte Sea­son dem Inhalt von A STORM OF SWORDS fol­gt. Derzeit existieren in der Romanserie fünf Büch­er.

Nach­fol­gend – weil es so schön passt – der Teas­er zur Episode drei der zweit­en Staffel:

http://www.youtube.com/watch?v=6gWrA5UCkF8 Creative Commons License

Logo GAME OF THRONES Copy­right HBO

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­los­er Nerd mit natür­lich­er Affinität zu Pix­eln, Bytes, Buch­staben und Zah­n­rädern. Kon­sum­iert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.