BLACK PROPHECY ist in Europa live [Update]

Space Vista 02Soeben kam auf Face­book die Mel­dung, dass die Ser­ver von Gami­gos SF-MMO BLACK PROPHECY ab sofort live sind, das Spiel ist damit nach den geschlos­se­nen und offe­nen Beta-Pha­sen offi­zi­ell released.

Spie­ler die an der Open Beta teil­ge­nom­men haben behal­ten ihre exis­tie­ren­den Kon­ten, aller­dings wur­den (wie all­ge­mein üblich) die Cha­rak­te­re und Clans (lies: Gil­den) gelöscht. Als klei­nes Dan­ke­schön für ihre Teil­nah­me an der Beta erhal­ten sie aller­dings ein Pre­mi­um-Item.

Ich hat­te an der Beta teil­ge­nom­men und was ich sah gefiel mir soweit ganz gut, auch wenn ich ein klein wenig Sor­ge hin­sicht­lich der Abwechs­lung der Mis­sio­nen hat­te (etwas wor­an auch EVE krankt). Die Spiel­me­cha­nik und Dar­bie­tung waren aber pri­ma und ich wer­de dem Uni­ver­sum von BLACK PROPHECY sicher noch­mal einen Besuch abstat­ten, um zu sehen, wie die fer­ti­ge Fas­sung ausieht und wie sie sich spielt. Gege­be­nen­falls gibt’s dann auch noch­mal einen Bericht.

Creative Commons License

Screen­shot BLACK PROPHECY aus der Beta von mir

Update: Der Launch-Trai­ler…

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies und externe Javascripte, indem du sie im Popup am unteren Bildrand oder durch Klick auf dieses Banner akzeptierst.
Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.