Noch ein Remake: POLICE ACADEMY

Police AcademyNew Line sucht nach Rekru­ten, um eine Neu­auf­la­ge des Films POLICE ACADEMY aus dem Jah­re 1984 in die Kinos zu brin­gen, zumin­dest berich­tet das der Hol­ly­wood Repor­ter. Zwar hat man noch kei­nen Regis­seur oder Dreh­buch­au­toren, es ist aber bereits klar, dass der dama­li­ge Pro­du­zent Paul Maslan­sky die­sen Job auch bei der Neu­fas­sung über­neh­men wird.

Die Rei­he von Komö­di­en bestand aus sie­ben Fil­men und fand ihren bis­he­ri­gen Abschluss im Jahr 1994 mit MISSION TO MOSCOW. Es spiel­ten unter ande­rem Ste­ve Gut­ten­berg (Maho­ney), Bub­ba Smith (High­to­wer), David Graf (Tack­le­ber­ry), Mari­on Ram­sey (Hooks) und Micha­el Win­slow (bio-Geräusch­ef­fekt-Spe­zia­list Lar­vell Jones).

Ob wel­che der alten Rie­ge im neu­en Film mit­spie­len sol­len ist noch nicht bekannt, ich wür­de aber nicht davon aus­ge­hen, da man von einem »Neu­start mit neu­en Komö­di­an­ten« spricht. Also noch›n Reboot…

Bild: Das POLICE ACA­DE­MY-Gebäu­de aus den Fil­men 1, 3 und 4, aus der Wiki­pe­dia

Avatar

AutorIn: Stefan Holzhauer

Meist harm­lo­ser Nerd mit natür­li­cher Affi­ni­tät zu Pixeln, Bytes, Buch­sta­ben und Zahn­rä­dern. Kon­su­miert zuviel SF und Fan­ta­sy und schreibt seit 1999 online dar­über.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.